Problem: 98-CD bootet nicht, was brauch ich?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von zoppne, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zoppne

    zoppne Byte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    30
    Also, sitz grad bei nem Bekannten und soll da auf die alte Kiste Win 98 machen weil da irgendwie ein Netzwerk eingerichtet werden soll und das mit 98 besser gehen soll als mit 95. Hab alle wichtigen Daten (da kein Brenner vorhanden) auf die Partition D der Festplatte verschoben, hab in die EINgabeaufforderung gebootet und mit "format C:" formatiert. Hab die Win98 SE eingelegt aber es kam lediglich "ungültiger Datenträger" oder so. Hab dann MS Dos 6.22 installiert, in der Hoffnung, dass es dann geht, is aber ned. Die CD is zwar im Laufwerk, aber das bootet nicht von der (egal welche Boot-Optionen ich im Bios einstelle).
    Hab jetzt dann gesehen, dass auf dem Gehäuse "Siemens Nixdorf" steht...:aua:
    Wat nun? Jetzt bräuchte ich (da ich keine AHnung hab was da für ein billig-CD-Rom verbaut ist) irgendeinen allgemein-Treiber so dass ich wenigstens auf CD zugreifen kann um zu hoffen, dass ich dann installieren kann...
    und hoffentlich sind die Daten auf "D:" noch da.

    Helft mir!:bet:

    hanx & cu
    zoppne
     
  2. zoppne

    zoppne Byte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    30
    danke für's Mitleid, hat aber geklappt! War selbst überrascht, aber auch unheimlich erleichtert!!

    Konnte mit Drivespace3 die Daten dekomprimieren.

    Nochmal danke an alle für die Hilfe!

    cu,
    zoppne
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Wenn die Platte mit Drivespace komprimiert wurde, kannst du sie nur benutzen, wenn das BS auch die Drivespace Treiber geladen hat, die der Drivespace-Version - es gibt Drivespace und Drivespace 3 aus dem Plus Paket - mit der die Platte gepackt wurde.

    Wenn du Pech hast musst du Windows 95 mit denm dazugehörigen Plus-Pack wieder installieren.

    Ich spende dir schon mal eine Runde Mitleid.
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Da gibts wahrscheinlich noch mehr als nur die "drvspace.txt" , andere Dateien sind wahrscheinlich mit dem Attribut für versteckt oder system versehen.
    Also: Drvspace aktivieren unter w98 und nachschauen, ob Du das lesen kannst, was da komprimiert wurde. Ich würde eine Datei erwarten, die mehrere 100 Mb groß ist.

    Bei den heutigen Festplattengrößen und -preisen ist die Benutzung von Drvspace allerdings Unsinn.

    MfG Raberti
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Mit der Knoppix-CD soll es möglich sein Daten zu retten. Aber erstens habe ich das damit noch nicht gemacht, scheint aber selbsterklärend zu sein, und zweitens hast du wahrscheinlich gerade keine zur Hand. Die gibt es vom Datenschutzbeauftragten gegen Rückporto oder war auf Heft-CDs, wo ich meine her habe.

    Zusatz:
    Knoppix zum Downloaden:
    http://www.tuning-freeware.de/print.php?sid=167

    Oder du lädtst dir hier PC INspektor File Recovery runter. Das kann aus Windows heraus Daten retten.
    http://www.pcinspector.de/file_recovery/welcome.htm
     
  6. zoppne

    zoppne Byte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    30
    Also auf "D" gibt es nur noch eine drvspace.txt (wie in DOS vorher angezeigt).
    Hab aber nur C: formatiert... eigentlich dürfte da ja nix passiert sein!
    Das "unformat" hatte ich zwar vor der endgültigen INstallation von 98 probiert, aber das hatte ja keine mirror-Datei gefunden.
    Die Partitionen hatte ich nicht angelegt.
    Laufwerk D heißt unter Windows "Host for d" (D:)

    Was mach ich jetzt?
    Win98 läuft, aber die Daten scheinen weg.
    sh*t!
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Wenn die Platte im Dateiformat FAT32 eingerichtet wurde, können Dateien auf ihr erst ab dem DOS von Windows98 (oder 95b für die Experten) gelesen werden.
     
  8. zoppne

    zoppne Byte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    30
    mach ich, danke!
    hoffe nur dass die daten auf der anderen partition noch da sind... der dos-befehl "dir" hat sie nicht angezeigt... kann aber eigentlich nicht sein dass die auch weg sind, oder?
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Guck erstmal, ob die Kiste die Vorraussetzungen für (zügiges) arbeiten erfüllt. Empfohlene Werte in Klammern:

    1. 486/66 MHz Prozessor (Pentium 133)
    2. 24 MB RAM Speicher (48MB RAM)
    3. 260 MB freien Festplattenspeicher (1GB)
    4. CD-ROM oder DVD-ROM Laufwerk
    5. VGA oder höher auflösenden Monitor
    6. Microsoft Mouse oder ein kompatibles Zeigegerät. (is eine Maus)

    Dann, lade dir hier eine Bootdisk mit CD-ROM Unterstützung runter.
    http://www.bootdisk.com/bootdisk.htm
    Die Win98SE (OEM) , die wird auf eine formatierte Diskette entpackt.

    Mit der kannst du dann von a: booten. Aber schalte im BIOS die Bootreihenfolge um, so das bei Boot Sequence zuerst a: steht und schalte im gleichen Bildschirm Virus Warning aus Disabled (aus), sonst wird die Installation abgebochen.
     
  10. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hoffentlich hat DOS6.22 nicht allzuviel verbogen, ggf noch ne Partition angelegt oder irgendetwas von ähnlichem Kaliber.

    Notfalls ließe sich mit xfdisk (googlen!) das wieder gradebiegen, aber bitte nur mit allergrößter Vorsicht! Wenn Du die falsche Partition plattmachen läßt, sind die Daten nur mit viel Aufwand und viel Geld wieder herstellbar.

    MfG Raberti
     
  11. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen