Problem bei der Neuinstallation von AntiVir

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von SickNTired, 6. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SickNTired

    SickNTired Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich habe ein ersthaftes Problem mit meinem AntiVir Virenscanner, und ich hoffe auf eure Hilfe.

    Ich habe auf meinem PC die 3 Festplatten-Partitionen, die ich vorher hatte, mit Partition Magic auf eine reduziert (hab also nurnoch "C:"). Fragt bitte nicht nach dem Sinn, warum ich das gemacht habe ;) , is nämlich völig egal...

    Vorher hatte ich auch schon AntiVir installiert, und zwar in "D:\AntiVir\". Nun, nach der Reduzierung, gibt es kein "D:" mehr und weil ich sowieso ein Durcheinander hier hatte, wollte ich das alte AntiVir ersteinmal deinstallieren, um es danach wieder (angepasst an die neue Festplattenstruktur) draufzutun.

    Ich weiß nicht, ob die Deinstallation richtig funktioniert hat, aber ich glaube es nicht. Denn bei der Neuinstallation sagt mit das AntiVir Setup, das Programm solle in "D:\AntiVir\" installiert werden, da dort ja angeblich schon eine installierte Version vorhanden wäre. In Wirklichkeit gibt es "D:" aber gar nicht mehr.

    Nun muss ich einen Weg finden, erstens dieses alte "D:\AntiVir\" zu entfernen und zweitens ein neues Antivir, möglichst in "C:\Programme\AntiVir\" zu bekommen! Ich weiß leider nicht, wie ich das anstellen soll.

    Muss ich da irgendetwas in der Registry rumfummeln? Hat da einer von euch mehr Ahnung? Ich wäre sehr dankbar für Hilfe!

    Gruß
    SickNTired
     
  2. aandi

    aandi Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    beim neuinstllieren fragt der wizzard wohin er installieren soll,hier einfach c: eintragen
     
  3. SickNTired

    SickNTired Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    18
    Ne, das klappt ja leider nicht. Dieses Feld, wo man das eintragen sollte, ist sozusagen "grau", sodass nichts verändert werden kann!
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ SickNTired

    Läßt sich am Anfang des Installationsvorgangs eine "benutzerdefinierte" Installation wählen?

    Gruß
    Nevok
     
  5. SickNTired

    SickNTired Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    18
    @ Nevok

    Nein, der gesamte Verlauf ist ja praktisch auch "benutzerdefiniert". Hier nochmal zur Veranschaulischung, so siehts in etwa aus...

    ----------------------------------------------------------------
    Anmerkung der Moderation:

    Bitte keine Fullquotes (Zitieren kompletter Beiträge). Nach Möglichkeit nur das wichtigste zitieren oder nur das zitieren, worauf man sich bezieht. Am besten ist es, die Kombination "@ Benutzername" zu benutzen.

    Gruß
    Nevok

    ----------------------------------------------------------------
     

    Anhänge:

  6. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Mit DriveMapper die Verweise auf D: ändern auf C:
     
  7. SickNTired

    SickNTired Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    18
    @ Mylin

    Ahh, danke! Das war wohl genau das, was ich brauchte ;) ...

    Vielen Dank!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen