Problem bei Installation Norton Antivirus unter XP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Sandrita, 9. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sandrita

    Sandrita ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    Ich habe seit kurzem auf meinem privaten PC (Pentium 4) T-DSL plus Norton Antivirus 2005 Sicherheitspaket (Antivirus, Firewall, Dialerschutz). Zuerst habe ich, wie empfohlen, meine alte Virensoftware Norton 2002 mit Hilfe der 'nav2005xp_reg_removal.reg' Datei von Symantec deinstalliert. Die Installation des neuen Sicherheitspakets war danach leider nicht erfolgreich. Nachdem ich die Installations CD ins Laufwerk eingelegt habe und die Installation der Firewall starten wollte hat sich das Fenster der Installation automatisch geschlossen und es tat sich gar nichts. Danach habe ich versucht die Software von der Homepage der T-Com herunterzuladen, konnte das Programm aber auch nicht installieren. Nach mehreren Versuchen wurde mir das zu blöd und ich wollte wenigstens meine alte Antiviren-Software Norton 2002 wieder installieren. Dabei ist der PC abgestürzt und ich habe gar keinen Zugriff mehr auf meine Dateien, d.h. der PC fährt hoch aber außer dem desktop und der Eieruhr sehe ich nichts. Hilfeeeeee!!!!!

    Wer hat eine Idee wie ich das Problem lösen kann und wieder mit meinem PC arbeiten kann?

    Danke im voraus, Eure Sandrita
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Was ist mit dem abgesicherten Modus?
     
  3. Sandrita

    Sandrita ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    das mit dem abgesicherten Modus funktioniert auch nicht
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
  5. Sandrita

    Sandrita ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    4

    ja, einen Fehler in der 'DEC2EXE' habe ich auch, soweit ich mich erinnern kann (bin gerade auf der Arbeit und kann deshalb meinen PC zu hause im Moment nicht checken)
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Tja, Symantec halt. Macht wie immer mehr kaputt als es hilft.


    Aber zurück zum konkreten Problem:

    Du kommst also weder im normalen noch im abgesicherten Modus bis zur Anmeldung? Oder geht das Anmelden noch und dann hängts erst? Falls das Anmelden noch geht, hast du alle Benutzer dies auf dem PC gibt durchprobiert (auch das Admin-Konto das bei der Installation angelegt wird)?


    Falls wirklich gar nix mehr geht kannst du nur versuchen die Daten zu retten indem du entweder mit ner Knoppix-CD oder PE-Builder-CD bootest oder die Festplatte in nen anderen PC einbaust. Wenn die Daten alle gesichert sind dann steht eine Neuinstallation an. Und in Zukunft Finger weg von Symantec.
     
  7. Sandrita

    Sandrita ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    Das anmelden geht noch erst danach hängts. Ich habe auch schon alle Benutzer probiert, habe aber überall das gleiche Problem. Über Deinen Link komme ich auf eine Seite von Symantec wo beschrieben wird wie man DECEXE scheinbar einfach deaktivieren kann. Das werde ich heute abend gleich ausprobieren, denn mit Knoppix-CD und PE-Builder-CD kenne ich mich leider überhaupt nicht aus....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen