Problem bei Installation von DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Transmigrasi, 7. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Transmigrasi

    Transmigrasi Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Ich habe mir T-DSL gekauft. Im moment habe ich noch Isdn. Ich habe jetzt den splitter vor den NTBA installiert und auch sonst alles gemacht wie es sein sollte. Doch es kommt keine Verbindung zustande. Wenn ich den SpeedManager von T-online benutze sagt er mir bekommt er auch keine verbindung. Ich habe ein Modem von Topcom (kein offizielles der Telekom) kann es daran liegen? Was für einstellung muss ich alles machen? Vielleicht hab ich was vergessen.
    Danke im Voraus
    Transmigrasi
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    wenn die ADSL-Lampe nicht leuchtet, hast Du keine Verbindung zwischen Modem und Netz. Das heist, entweder falsch zusammengesteckt oder doch nicht freigeschaltet oder Modem putt.

    Leih Dir doch mal von nem Kumpel ein funktionierendes Modem aus und schließ es an. Wenn}s da auch nicht leuchtet, kannst Du den Terrorcomleuten Druck machen, wenn}s da leuchtet, Deinem Modem ;-)

    Grüße
    Gerd
     
  3. Gamma Ray

    Gamma Ray Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    .....oder hier http://www.wolf-jochen.de/
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Mit welchem Betreibssystem willst du online gehen?
    Du mußt für deinen Zugang per DSL eine neue DFÜ-Verbindung erstellen und dabei den erforderlichen Benutzernamen so aufbauen, wie auf dieser Seite beschrieben:
    http://adsl-support0.de/to-tdsldfue.htm

    Eine Telefonnummer ist nicht nötig (oder beliebig anzugeben), da es sich bei DSL nicht um eine normale Wählverbindung handelt.

    Weitere Infos rund um DSL:
    http://adsl-support0.de/isdn.html
    http://www.dslteam.de/einrichtung.html

    Mfg Manni
     
  5. Transmigrasi

    Transmigrasi Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Ja, die Leitung ist ganz freigeschaltet. Die ADSL Anzeige leuchtet nicht, nur die Power. Einwählen tu ich mich mit den alten einwahldaten die ich auch bei IDSN schon hatten. Ich hab nichts anderers bekommen.
    Danke für die antworten bisher
    Transmigrasi
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Ich nehme an, es ist dieses Modem hier:
    http://tools.topcom.net/userguides/xpl855_D.pdf
    Downloads hier:
    http://www.topcom.net/support/downloads/

    Da es sich um ein USB-Modem handelt, wirst du mit dem Speedmanager wahrscheinlich nicht viel anfangen können.

    Die Leitung für T-DSL ist von der Telekom schon freigeschaltet? Leuchtet die ADSL-Anzeige an deinem Modem?
    Hast du eine DFÜ-Verbindung mit deinen Einwahldaten erstellt oder wie wählst du dich ins Internet ein?

    Mfg Manni
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    verstehe ich nicht... wenn du im moment noch ISDN hast
    wie soll dann DSL funktionieren.
    Also bei der Telekom anrufen und fragen ob dein DSL-Port
    bereits geschaltet ist.

    Hast du die Geräte nach Anleitung verbunden dann sollte an dem Modem die SYNC-LED grün leuchten. Zumindest bei Telekom-Modems ist das so. Die Firma "Topcom" kenne ich nicht.
    Also Handbuch zum TopCom-Modem lesen und schauen wo
    da die SYNC-LED ist und die 10BASET-LED ist, falls das Ding über
    eine Netzwerkkarte mit dem Rechner verbunden ist sollt auch diese grün leuchten..
    Von USB-Modems halte ich nichts und kenne mich auch nicht besonders damit aus..

    Gruss Wolfgang
    [Diese Nachricht wurde von Wolfgang77 am 07.07.2003 | 15:30 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen