Problem bei Installation von Windows 98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von coyote511, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coyote511

    coyote511 ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    Habe die Festplatte formatiert und danach windows 98 installiert. Hat alles prima funktioniert.
    Jedoch beim Startvorgang erscheint kurz der Windows Bildschirm und danach ist alles schwarz...komme nicht in windows hinein, komme noch nicht mal zur hardware-erkennung.
    Bei erneutem Starten komme ich nur in den abgesicherten Modus von windows! bitte helft mir....

    Vielen Dank im vorraus...
     
  2. coyote511

    coyote511 ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    musste den Rechner mit standart vga einstellung starten. Habe dann neusten Treiber von der Grafikkarte Rage 128 Pro installiert. Jetzt kann ich aber keine Auflösung mehr ändern und muss auch die Farben auf 16 belassen, sonst fährt der PC nicht mehr hoch...weiß nicht was ich noch machen soll...
     
  3. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    hi
    wenn du in den abgesichert modus bist dann deinstaliere treiber
    z.b. Grafikkarte
    danach neustart und die treiber neu instalieren.ich würde sagen das dein rechner nicht mit einem treiber klar kommt und deswegen abraucht
     
  4. wfeabach

    wfeabach Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    22
    Schau mal im abgesicherten Modus im Gerätemanager (Rechtsklick auf das Icon Arbeitsplatz und dann Eigenschaften) nach, ob du dort ein Frage- oder Ausrufezeichen findest.

    Könnte ein fehlerhafter Trieber installiert sein.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen