Problem bei PCMacLAN-Installation (W98)

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von moricio, 6. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moricio

    moricio ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Forum,

    habe die Demoversion von PCMacLAN heruntergeladen und bei der Installation versehentlich "manuelle Installation" gewählt (ohne Apple Talk-Client).
    Nach erfolgter Deinstallation habe ich nun Probleme bei der erneuten "kompletten Installation". Jedesmal wenn ich eine neue Installation versuche, fragt mich der Installer nach dem Apple Talk (bzw. Miramax)-Client, der vorher noch aus dem Netzwerk entfernt werden muss.
    Wenn ich das Netzwerk-Feld öffne, habe ich dort aber nur den normale Windows-Netzwerk-Client zur Verfügung (unter Hinzufügen erscheint der Miramax Apple
    Talk-Client, ist aber nicht anwählbar). Danach beendet der Installer automatisch den Installationsversuch.
    Gibt es eine Lösung (diesen Miramax-Client zu entfernen)?!

    Freundlich grüsst,

    Andreas Magino

    PS: Über eine rasche Antwort würde ich mich sehr freuen

    PPS: Betriebssystem ist übrigens Windows98
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen