Problem beim Anschluss eines 5.1-Systems

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von DeejayICE, 26. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeejayICE

    DeejayICE Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Hallo!
    Ich habe mir heute bei ALDI das 5.1 Soundystem gekauft. Ich habe ein ASUS A7N8X Deluxe mit NVidia Sound onBoard!
    Ich habe 6 Anschlüsse auf der Rückseite. Das Boxensystem hat drei normale Klinkenstecker zum Anschluss.

    Habe jetzt also gemäß Handbuch die Frontkabel an LineOut, die Rearkabel an Surround und das Center/Subw.-Kabel an Center/Bass.

    Sollte doch soweit richtig sein, oder?
    Bin dann in die Einstellungen von der Soundkarte. Dann 6 Lautsprecher eingestellt, also 5+Sub und dann auf TEST geklickt.
    Es kommt überall ne freundliche Stimme, aber der Center spricht gar nicht, sondern die Centerstimme wird krächzend über den Subwoofer ausgegeben.

    Wenn ich Winamp oder so benutze wird der Subwoofer gar nicht angesprochen, der Center läßt jedoch was hören!

    Bitte helft so gut Ihr könnt! :)

    BASTI
     
  2. DeejayICE

    DeejayICE Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Leider hat die Treiberneuinstallation nichts bewirkt. Es ist genau so wie vorher! :(
    Ich schliesse die Cinch von der Soundkarte ja am Subwoofer an, da ist nen Verstärker drin.
    Nun die Frage soll ich das Soundsystem jetzt mit "Center/Sub", "Rear" und "Front" anschließen? Oder über "LineOut", "Line In" und "Mic In"???
    Über letzteres funzt wenigstens die Center/Sub Regelung richtig (im Mixer). Bei dem anderen läuft der Center über Subwoofer.
    Kabel umstecken hat auch nicht geholfen. ich bin mittlerweile schon echt gefrustet.
    Es hieß damals, die Soundkarte auf dem ASUS Board wäre super. Klar, normale Soundkarten werden nochmal um einiges besser sein, aber es müßte ja trotzdem klappen.

    Ich werde mal weiter in den weiten des Internets forschen, vielleicht ist ja der Verstärker im Sub auch defekt, was ich mir allerdings weniger vorstellen kann. :(
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    hallo

    Das ist ja richtig, bei mir kommt aus der soundkarte auch über klinke Center und Sub. aber am Reciever gehts dann als Chinch rein(6Kanal Eingang). Nebenfrage, einen digitalen Eingang hat das Set nicht oder(optisch oder koax)? Wenns bei dir auch so ist, könntest du einfach am Set die Stecker mal tauschen. sub an center......

    Tschüss earth
     
  4. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Installiere mal den Treiber für den Onboardsound neu da kannst du dann auswählen wie die Buchsen der Soundkarte belegt werden da die Klinken stecker immer doppelt belegt sind.

    MfG pinball
     
  5. DeejayICE

    DeejayICE Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Wenn ich die über den 3er Anschluss laufen lassen (analog), dann tönt aus dem Center gar nichts und aus dem Subwoofer tönt "Center".

    Wenn ich als 6er Anschluss anschließe funktioniert alles bestens.
    Aber wie gesagt nur in den Soundeinstellungen!

    Ich habe alles richtig verkabelt, da bin ich mir eigenltich 99% sicher!

    P.S. Center und Subwoofer kommen ja auch über denselben Klinkenstecker aus der Soundkarte raus.
    [Diese Nachricht wurde von DeejayICE am 26.03.2003 | 21:41 geändert.]
     
  6. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    das ist schon richtig, dann bleibt aber der center stumm. Digital gibt der Nvorce2 einen AC3 Stream aus, den jeder ordentliche Reciever verwerten kann.
    Übrigens, kommt wirklich aus dem Sub
    z.B. vorne Mitte bei dem Test ?
    Ihrgenwie kommt mir das vor, als ob
    die Signale vertauscht sind

    Tschüss earth

    [Diese Nachricht wurde von earth am 26.03.2003 | 21:31 geändert.]
     
  7. DeejayICE

    DeejayICE Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Steht sogar auf 5.1 funzt leider nicht!
    Aber es kann doch nicht sein, dass die Soundkarte 5.1 nur im digitalen Modus unterstützt. Schließlich kann ich ja auswählen ob Analog oder Digital!
     
  8. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    eigentlich schon, Systemsteuerung /
    Sounds und Audiogeräte/ Lautsprechereinstellungen/ erweitert.

    An deiner Stelle hätte ich mich mal bei Creative umgesehen, die haben ansprechende Soundsysteme.
    Spreche aus eigenen Erfahrungen, das
    letzte 5.1 Home Cinema System von Aldi war meiner Meinung nach nicht so toll, die Trennung der Signale war einfach nicht gut .

    Tschüss earth
     
  9. DeejayICE

    DeejayICE Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Ich habe aber Win2000 geht das da auch?
    Ich habe eben auch mal Probeweise die Boxen so angeschlossen und angesteuert, als wenn ich nur 3 Anschlüsse hätte!
    Da funzt auch der Center und Subwoofer, aber auch nur in den Einstellungen, unter Winamp dann auch nicht mehr! :(
     
  10. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Soweit ich weiß, mußt du damit leben,
    echter 5.1 Sound ist bei Nvidia nur digital möglich(in Bezug auf den Center),
    der Sub.. wird angesprochen, wenn du in der Audiosteuerung von XP auch 5. 1 einstellst.
    Übrigens, ich habe das mit Aldi aufgegeben. Habe zu einem ordentlichen Yamaha Soundsystem gegriffen, der Klang ist um Längen besser.

    Tschüss earth
    [Diese Nachricht wurde von earth am 26.03.2003 | 20:47 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen