Problem beim Aufrufen von internetseiten!?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Finchen, 22. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Finchen

    Finchen ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    hallo,
    und zwar habe ich mir gerade die version Firefox 1.0 von der PC-WELT CD installiert. aber sofort treten die ersten probleme auf...und zwar lassen sich fast keine seiten aufrufen die ich in die adresszeile eingebe. als einfachstes beispiel hab ich die homepage meines freundes genommen aber er kommt immer die selbe fehlermeldung: ""URL" konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen sie den Namen und versuchen sie es nochmals."
    wo dran kann das liegen? habe übrigens win98 und vorher IE. mit meiner HP ging es vorerst auch nicht aber gerade ging es dann plötzlich doch*wunder* dabei habe ich nichts umgestellt.
    dann gibt es weitere probleme und zwar wenn ich auf links klicke geht meistens zwar ein neues fenster auf aber wieder die selbe meldung oder es kommt einfach nur eine leere seite...
    habe auch schon mal alles wieder runtergeschmissen und nochmal installiert!?

    wäre toll wenn ihr mir helfen könntet!?
    MFG Finchen
     
  2. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Arbeitest du zufällig im Offlinemodus?
    Datei->offline arbeiten
     
  3. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Finchen,

    zu {1} Sei bitte so nett und gebe einen konkreten Link Deiner Problemsites an und
    zu {2} - dieses bezieht sich dann auf die gleiche Seite?
     
  4. Finchen

    Finchen ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    hehe im offline betreib? dann könnte ich hier ja glaube kaum schrieben;) nee ich hab ja nen router und damit bin ich dann online sobald mein pc an ist;)
    und dann jo mit dem link mir ist jetzt aufgefallen das bei meiner eigenen hp das selbe problem ist der link davon ist http://www.finchen-online.net.tc
    aber ich habe schon mehrere gefragt und bei denen tut es ganz normal:/
    naja ich hab firefox vorerst weider gelöscht nur jetzt is mein pc voll lahm seit ich das drauf hatte*grml*
     
  5. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Bei mir funzt der Link einwandfrei. (FF/Linux)
    Evtl blockt deine Firewall.

    Kann ich mir nicht vorstellen, das es an FF liegt.;)
     
  6. Finchen

    Finchen ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    nein meine firewall block es nicht, is ja meine hp hab ich ja selbst gemacht und vorher ging es auch einwandfrei
     
  7. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Ich meinte auch nicht die HP, sondern den Browser.;)
    Du musst deiner Firewall schon Bescheid sagen, das Firefox raus darf.;)
     
  8. edho

    edho ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe folgenden Auswirkungen bei der Darstellung des FF feststellen müssen:

    1. Aufruf einer Seite. Es erscheint ein Hinweis-Fenster: "Warnung: Das Dokument enthält keine Daten"

    Wenn danach auf OK gedrückt wird, wird entweder doch die Seite (welche Daten enthält) angezeigt oder nach einem erneuten Aufruf der Seite wird diese angezeigt.

    Das ganze ist sehr nervig. By the way: auch offensichtlich falsch.

    2. Die Darstellung von vielen Seiten ist unvollständig: z. B. falls auf einer Seite 8 Images angezeigt werden sollen, werden (willkürlich?) nur 5 Images angezeigt.

    Wenn man auf die "nicht angezeigten Images" mit dem Cursor geht und dann auf "Grafik anzeigen" werden die Grafiken in einer neuen FF-Instanz angezeigt. Oder wenn man von einer Seite zu einer vorherig unvollständig angezeigten Seite "zurück-navigiert" wird die Seite komplett angezeigt.

    Sehr seltsam. Sehr nervig. By the way: auch offensichtlich falsch.

    Über Hinweise wie die oben beschriebenen Verhaltensweisen des FF vermieden bzw. verbessert werden können, wäre ich sehr dankbar.

    Vielen Dank & mit freundlichem Gruss
    edho
     
  9. Keimzeit

    Keimzeit Byte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    126
    Hallo zusammen

    hatte mit FF ab Vers.1 das selbe Problem,sowohl auf meinem PC als auch auf der Tochter ihrem Laptop, mit Versionen 0.x lief alles einwandfrei.
    Verwende aber von Anfang an Mozilla, jetzt 1.7.3, ohne Probleme. Auch das eingebaute Mailprogramm und der HTML Editor reichen für den Heimgebrauch völlig aus.
    Habe das mit Firefox und Tunderbird als 2 getrennte Programme sowieso nicht kappiert, soll ja aus dem gleichen Haus kommen.
    Langsammer starten tut Mozilla auch nicht.

    mfg Keimzeit
     
  10. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Versuch mal dieses Tool hier.

    Zum Beispiel für Menschen wie mich...ich nutze zwar FF, aber ich mag die Mozilla-Emailprogramme (persönlich) nicht.
    Das hielt mich damals von Mozilla/Opera ab...es war mir zu gross...ich brauchte es nicht....
     
  11. Precitool

    Precitool ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Pffff olle Spamerin!!! Hauptsache Werbung für die HP machen.... :aua: :bse:
     
  12. haukep

    haukep ROM

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    6
    Habe gerade dasselbe Problem gehabt und bei mir musste ich nur den PeerGuardien abstelllen und schon ging es wieder, der hat das irgendwie geblockt....
     
  13. Finchen

    Finchen ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    was ist denn bitte ein PeerGuardien?
     
  14. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Was bist du für ein Proll? pcinfarkt hat in #3 nach betreffendem Link gefragt. Sie hat ihn genannt.
    Außerdem ist's ein hübsches Fräulein, die kann mir ihren Link von mir aus täglich um die Ohren "spammen" :D

    Das Deaktivieren der Firewall (welche überhaupt?) würde ich trotzdem mal versuchen.

    Wer sagt denn, dass die TO diesen überhaupt nutzt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen