Problem beim Brennen mit Nero

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Keule-Eminenz, 2. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo!

    Ich habe schon ein paar mal vergeblich versucht, mit Nero einen Film auf CD zu Brennen. Der Film ist insgesamt 739 MB groß.
    Verwende logischerweise dafür einen 800 ér Rohling.
    Trotzdem wird mir jedesmal die Fehlermeldung angezeigt, dass der Rohling angeblich über zu wenig Speicher verfügen würde.

    Woran kan das denn liegen???
     
  2. Froggie

    Froggie Kbyte

    Wenn Du die Einstellungen vorgenommen hast , sagt er zwar immer noch , daß der Rohling zu klein ist ( davon nicht verwirren lassen ) , sollte Dir aber die Möglichkeit des Überbrennens anbieten.

     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Hi,
    die Anleitung vom Frosch ist schon richtig, bei dem Kästchen in den Experteneinstellungen die Zeit 99.59,00 eintragen. Geht}s nicht, ist vermutlich der Brenner das Problem...
    Grüße
    Gerd
     
  4. Hallo, Froggie!

    Habe Deinen Rat Ausprobiert.
    Leider wieder ohne Erfolg.
    Weiß echt nicht mehr, woran das noch liegen kann.

    Gruß
    keule
     
  5. Froggie

    Froggie Kbyte

    Hi ,

    Datei / Einstellungen / Experteneinstellungen / Übergroße Disc at once CD\'s erlauben / Zeit einstellen

    Beim Brennen darauf achten , daß Multisession ausgeschaltet ist und Disc at once aktiviert.

    Wenn Dein Brenner Überbrennen unterstützt , sollte alles kein Problem mehr sein.

    Gruß...
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Hast du das ganz neue Nero?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen