Problem beim Hochfahren von XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von stanny, 16. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stanny

    stanny ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Seit heute zeigt mein Rechner (XP Pro) beim Hochfahren nur das Hintergrundbild, ohne Taskleiste und Desktopsymbole.

    Im Taskmanager fehlt der Prozess "Explorer.exe".

    Über das manuelle Starten eines neuen Tasks "explorer" erscheint dann alles wie gewohnt, jedoch hält dies nur bis zum nächsten Neustart.

    Unmittelbar vor Auftauchen des Problems habe ich weder neue Software installiert noch wissentlich Änderungen am System vorgenommen.

    Wie kann die Explorer.exe beim Systemstart wieder automatisch gestartet werden.

    Stanny
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo stanny

    Ein Patentrezept habe ich leider nicht, aber du könntest es mal mit der Systemwiederherstellung probieren.

    Gruß
    Nevok
     
  3. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Überprüfe mal in der Regestrie unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon den Schlüssel "Shell" er muß den Wert "Explorer.exe" haben.
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ stanny

    Bevor du meinen Tipp beherzigst, mach erst mal das, was Mylin vorschlägt. Sollte das nix bringen, dann kannst du immer noch meinen Vorschlag in Betracht ziehen. ;)

    Gruß
    Nevok
     
  5. stanny

    stanny ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Danke erst einmal für die Vorschläge.
    @Nevok: Systemwiederherstellung ist deaktiviert.
    @Mylin: Der Wert des Schlüssels "Shell": Explorer.exe, msmsgs.exe
    Wenn ich msmsgs.exe entferne, läuft der Startvorgang wie gewohnt, d.h. explorer.exe und alle folgenden Tasks (autostart-Einträge pp.) starten.
    Nach Neustart stehe ich vor dem gleichen Problem, d.h. explorer.exe startet nicht, msmsgs.exe steht wieder als Wert im Schlüssel. Außerdem hängt Windows ungewöhnlich lange im "Willkommen", ich vermute, dass ein Registry Eintrag erfoglos gesucht wird.
    Hat noch Jemand eine Idee?

    Gruß
    Stanny
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  7. stanny

    stanny ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Nevok,

    al du deinen letzten Thread verfasst hast, war ich mit der Entfernung des Wurms Win32.Trojandownloader.zlob beschäftigt, laut Sophos-Beschreibung scheint es derselbe zu sein.

    Ich danke trotzdem für eure Mühe, hätte eigentlich auch zuerst die Möglichkeit eines Virus/Wurms selbst prüfen müssen.

    Einen schönen Sonntag

    Stanny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen