1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Problem beim Installieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kevink, 26. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kevink

    kevink ROM

    Hallo,

    Auf meinem Notebook läuft zurzeit Fedora Core 3.
    Das lasstet aber mein 400mhz notebook total aus und wird unfassabar instabil (ist mal durch einen rechtsklick auf den desktop abgestürtzt).
    Jetzt wollte ich wieder win xp aufsetzten.

    Ich lege also die cd ein, stell im bios das booten von cd ein und warte.
    Es kommt wie sonst auch, das man enter drücken soll, um von der cd zu starten.
    Danach kommt bei mir nur kurz "Die Hardware wird untersucht...." und dann bleibt es schwarz.

    Woran kann das liegen?

    Bei mir gibt es beim booten noch das gerät "Intel UNDI, PXE-2.0 (build 074)".
    Wie kann ich es hinbekommen, das ich win xp per netzwerk starten kann?

    Denn es kann sein, das das laufwerk die leicht zerkratze cd nicht mehr ließt, aber mein dvd-laufwerk bekommt es hin.

    Gruß Kevin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen