Problem beim Löschen von Ordnern/thumbs.db

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von mobbydick, 14. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mobbydick

    mobbydick Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    60
    Wenn ich versuche, einen Ordner mit Bildern zu löschen, erhalte ich die Fehlermeldung, dass der Ordner nicht gelöscht werden könne, weil der Zugriff auf die Datei thumbs.db verweigert wurde.
    Ich muss also erst den Ordnerinhalt löschen, bevor ich den Ordner an sich löschen kann.
    Gelegentlich kommt es sogar vor, dass sich die thumbs.db gar nicht löschen lässt. Folge: Dutzende an sich leere Ordner mit genau so vielen thumbs.db fliegen auf meiner Platte rum.

    Wenn ich es denn geschafft habe, einen Ordner samt thumbs.db zu löschen, lässt sich dieser nicht aus dem Papierkorb entfernen. Windows zeigt zwar einen vollen Papierkorb an, die Dateien werden aber nicht im Explorer-Fenster sichtbar. Mir bleibt dann keine andere Möglichkeit, als diese mit Bart PE zu löschen.


    Kann mir jemand helfen????????
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Sind die thumbs-Dateien denn schreibgeschützt?

    Deaktiviere die Erstellung der Thumbs-Dateien unter
    "Extras-Ordneroptionen-Ansicht" und dann Häkchen setzen bei "Miniaturansichten nicht zwischenspeichern".

    Ja, in der Grundeinstellung sind diese versteckt.
     
  3. mobbydick

    mobbydick Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    60
    Habe die Option ausgewälht, aber die Dateien sind in den leeren Ordnern immer noch da.

    Du hast mich falsch verstanden: In normalen Ordnern werden die Thumbs-Dateien angezeigt. Bloß wenn ich es schaffe, den Odner samt Thumbs in den Papierkorb zu verschieben und diesen dann leeren will, klappt das nicht. Diese Ordner werden weder im Papierkorb, noch unter \RECYCLER angezeigt.
    Ich muss diese dann mit Bart PE aus dem Papierkrob entfernen.

    Die Dateien sind übrigens nicht schreibgeschützt
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Das mag daran liegen, dass du noch keine eindeutige Frage gestellt hast. Was exakt stört dich denn? Dass volle Oerdner nicht gelöscht werden? Dass die Thumbs-dateien nicht sichtbar sind? Dass sie überhaupt entstehen? Dass der Papierkorb nicht gelöscht werden kann?
     
  5. mobbydick

    mobbydick Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    60
    Ich bin da selber noch nicht durchgestiegen, wann es klappt und wann nicht. Prinzipiell lassen sich volle Ordner nicht löschen, wenn eine thumbs.db darin ist. Ich muss erst den kompletten Ordnerinhalt löschen. Wenn NUR eine thumbs.db in einem an sich leeren Ordner ist, lässt sich diese auch nicht löschen.
    Das stört mich!

    Außerdem stört mich, dass sich der Papierkorb manchmal nicht leeren lässt, bzw. nicht komplett. Es bleiben ein paar Ordner zurück, die aber nicht im Papierkorb angezeigt werden (obwohl sonst alle versteckten- und Systemdateien angezeigt werden). Diese "Geisterordner" werden erst mit Bart PE sichtbar.

    Sonst würden mich die thumbs.db gar nicht stören, das Problem tritt auch erst seit einigen Tagen auf. Kann aber nicht sagen, woran es liegen könnte.

    War es jetzt verständlicher?
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Erstens mal bist du nicht allein:


    http://www.coder-board.info/wbb2/thread,threadid-959.htm
    Hier ist man der Ansicht, es handelt sich um einen Windows-Bug.

    Hier noch ein paar Fälle, wegen der Ursache ist man dort aber auf dem Holzweg. Die Datei hat natürlich nichts mit IrfanView oder ACDSee zu tun:
    http://www.wer-weiss-was.de/theme119/article2627697.html
    http://www.thumbsplus.de/index.php?...ode_id=forum_beitrag&rubrik_id=5&thema_id=418

    Zweitens sollten sich nach dem Abschalten der Option und einem Neustart der Ordner löschen lassen, wenn man nicht vorher reinschaut..
    Noch einer:
    http://www.miccom.cc/phpBBToGo/thread.php?topic_id=41431

    Tröstet vielleicht etwas..:D
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn die BartPE-Variante funktioniert, dann hast du doch de facto das Problem gelöst.Installiere die BartPE mit auf die Festplatte, dann mußt du nicht jedesmal eine CD einlegen und von dieser booten.Du wählst dann einfach im NT-Bootmenü BartPE als Startvariante aus.
     
  8. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    verwende einfach shift+entf. dann gelangen sie gar nicht erst in den papierkorb sondern, sind endgültig fort :cool:

    lg stoffl
     
  9. mobbydick

    mobbydick Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    60
    Es funktioniert wieder! :) Zumindest bis jetzt.
    Ich kann euch echt nicht sagen, woran es gelegen hat. Ich habe im Prinzip auch bloß die Option mit dem Zwischenspeichern ausgeschalten.
    Jedenfalls danke für eure Hilfe und für die Links!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen