1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem beim Patitionieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Master84, 16. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Master84

    Master84 ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    ja also ich habe meine fest platte falsch patitioniert und kann jetzt nicht mehr drauf zu greifen. Sie wird noch erkannt. Mit welche Programm kann ich die Festplatte zurück ins leben holen. Das Programm muss auf eine Disk pasen da das cd laufwerk nicht erkannt wirt.

    MFG Master P
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Falsch partitioniert? Wie das? Passen Dir die entstandenen Partitionsgrößen nicht? Ansonsten funzt das mit dem Zugriff auf die HD unter Win-Systemen üblicherweise erst dann, wenn die HD-Partitionen auch formatiert sind. Fehlte das ggf.?

    Neupartitionieren geht mit startfähiger Floppy (ggf. von www.bootdisk.de oder .com) und Programmen wie fdisk oder xfdisk oder unter linux parted oder RanishPartitionResizer oder auch PartitionMagic (kostet Geld) oder...
    Anschließend formatieren!

    MfG Raberti
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Fdisk sollte dazu gehen. http://www.wintotal.de/Artikel/fdisk98/fidsk98.php

    Ansonsten mal nach Herstellertools (Festplatte) Ausschau halten ;-).

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen