Problem beim Starten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von CC, 11. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CC

    CC Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    61
    Habe auf meinem Rechner (AMD 2400+) Windows ME installiert.
    Wenn der PC längere Zeit ausgeschaltet ist (über Nacht), dann startet er nicht richtig. Beim ersten mal, ist Windows fast geöffnet, dann geht der Rechner komplett aus. Ich brauche ca. 5 bis 6 Versuche, bis Windows richtig geladen wird. Danach kann ich Neustarts machen, und er bootet dann immer richitg.
    Hatte dieses Problem auch mit Windows 98. Nur wesentlich schlimmer.
    Hab dann die Festplatte formatiert und ME raufgemacht.
    Hat jemand einen Tip für mich?
     
  2. CC

    CC Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    61
    Es handelt sich um einen AMD Athlon XP2400+, 512SD-RAM (133), ASRock K7VT2, 80GB IDE, 300 Watt Netzteil
    Wie kann ich die Ampere Zahl heraus bekommen?
    Merkwürdig ist auch, dass in Bios 512 DDR-RAM angezeigt wird und unter "SiSoftware Sandra" 512 SD-RAM.

    Außerdem habe ich folgende Meldung bezüglich des RAM`s bei "SiSoftware Sandra" gesehen:

    Large memory modules (256MB or greater) should be Registered/Buffered, especially if more than 2 are installed on the same channel. This improves signal quality by reducing the load on the chipset channel. While these modules add an extra clock delay due to the on-board buffers (thus CL2 effectively becomes CL3), the stability will be worth it. Server chipsets with many memory slots generally require Registered memory.
    Fix: If you plan on adding more memory, consider replacing the modules with Registered/Buffered modules. Do note that you cannot mix Unbuffered and Registered/Buffered modules on the same channel, but you may be able to if the chipset has multiple memory channels.

    Weiß aber nicht, was das bedeutet.
    Gruß CC
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    hört sich für mich eher nach einem Hardware.- als nach einem WindowsProblem an!

    Mach mal ein paar Angaben zu deinem System (auch welche Leistungsdaten dein Netzteil hat (Ampere Zahl auf folgenden Leitungen -> 3.3V, 5V, 12V)!

    Gruß, dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 13.02.2003 | 02:51 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen