Problem beim Surfen mit Net-DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von nebula, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nebula

    nebula Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Hi,
    immer wieder beim Surfen bleibt mein Browser für ca. 1 Minute regungslos stehen. Ich kann in dieser zeit keine andere Homepage aufrufen. Die Download bzw. anderen Verbindungen laufen ohne probleme weiter.
    Dachte es liegt am IExplorer und habe mir Mozilla installiert. Das selbe problem habe ich hier auch ?????
     
  2. nebula

    nebula Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Ja, ich habe die WinDSL Treiber installiert. Mein Telefonnetz bzw. DSL Anbieter hat mir dies empfohlen. Mein MTU wert liegt bei 1492.

    Gruß Maxi Maxo
     
  3. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Eigentlich bezieht sich das entfernern der TCP/IP-Bindung an die Netzwerkkarte, nicht nur auf die Engel-Treiber, sondern auch auf den normalen WindowsXP-DSL-Treiber und auf cFos. Es sind mir keine DSL-Treiber bekannt, bei denen man die TCP/IP-Bindung an die Netzwerkkarte nicht entfernen sollte.
    Das Problem sind weniger die DSL-Treiber sondern viel mehr Windows selbst, dass bei aktivierter TCP/IP-Bindung nicht richtig funktioniert.
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Wahrscheinlich hast du die WinDSL-Treiber installiert.
    Der MTU-Wert sollte bei DSL normalerweise kleiner oder gleich 1492 sein, mit dem Standardwert von 1500 treten ab und zu diese Wartezeiten beim Abruf von Internetseiten auf. Was hat DFÜ-Speed denn dort eingetragen?

    Mfg Manni
     
  5. nebula

    nebula Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Also die Engel-Treiber habe ich garantiert nicht installiert. Netcologne benutzt seine eigenen Treiber.
    DFÜ-Speed ist schon installiert und auf DSL optimiert. ????????
    Meinst du es könnte sich bessern wenn ich etwas mit den Einstellungen von DFÜ-Speed "SPIELEN" würde z.B MTU auf Netzwerk einstellen ??

    Gruß Maxi Maxo
     
  6. nebula

    nebula Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Das Modem wird über die Netzwerkkarte angesprochen, aber ich habe keine anzeichen gesehen, das die "Engel-Treiber" installiert sind.
     
  7. nebula

    nebula Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Net-DSL (ADSL) ist so ähnlich wie T-DSL. Der unterschied ist, das ich einen Download von 1024 Kbit}s habe.

    Windows ME benutze ich und mein Modem ist von ASUS. Die Treiber habe ich von Netcologne (Telefon Firma) bekommen bzw. Runtergeladen (Aktuellste Version). D

    Selbst wenn keine Verbindung Aktiv ist habe ich das gleiche Problem. Aber meistens habe ich Mirc im Hintergrund am laufen bei einem Download von max. 70 KB/s

    In der Statuszeile steht, das es am suchen ist. Eine Fehlermeldung habe ich sehr sehr sehr selten bekommen.
    Habe auch das gefühl, das ich bestimmte Seiten wegen DSL nicht korrekt öffnen kann.

    PS: Habe DSL Speed Manager istalliert und der MTU wert ist auch richt eingestellt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen