1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem beim Überbrennen mit Nero 5.5

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von fanatic_HD, 10. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fanatic_HD

    fanatic_HD ROM

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Hi Leute!

    Ich habe Nero 5.5 und den Lite-On 48x24x48.
    Nun will ich nen Memorex 48x 700 MB Rohling überbrennen, da ne Videodatei 703 MB hat.

    Unter "Einstellungen" habe ich bereits das Überbrennen ermöglicht (82 min), unter "Bearbeiten" --> "Eigenschaften" --> "Brennen" habe ich "Disk at Once" aktiviert und "Multisession" deaktiviert.

    Trotz allem behauptet Nero, dass ich nicht genügend Platz auf dem Rohling hätte. D.h. er fragt nicht mal ob er überbrennen soll...

    Liegt das am Rohling?
    Oder an der Software?

    danke für die Hilfe!

    Martin
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das liegt auf keinen Fall ander Software, denn schließlich kann man mit Nero auch 99 min brennen!

    Sei einfach nicht so "geizig" mit den Minuten und stelle 90 min ein! Überprüfe im Reiter "Brennen" (in der Karte, die unmittelbar vor dem Brennstart erscheint), ob da ebenfalls der Disc at once - Modus eingestellt ist!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen