1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Problem beim Versenden von E-Mails

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von rieger, 5. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rieger

    rieger ROM

    Problem beim Versenden von E-Mails

    ich habe ein kleines Problem beim Versenden meiner E-Mails und möchte Sie gerne fragen, ob Sie mir einen Tipp geben können.
    Ich arbeite mit Outlook2000.
    Jedesmal, wenn ich meine neuen E-.Mails versenden möchte, drücke ich auf den Softkey "Senden/Empfangen".
    Die Verbindung über das Modem wird korrekt aufgebaut.
    Es werden auch alle neuen ankommenden E-Mails heruntergeladen.
    Meine neuen E-Mails werden aber nicht auf Anhieb verschickt, sondern bleiben zunächst im Postausgang liegen.
    Das Versenden gelingt in der Regel erst beim zweiten Versuch.

    Beim ersten Mal erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Die TCP/IP-Verbindung wurde unerwartet vom Server abgebrochen. Serverantwort:
    "451 Need to authenticate via POP3 first / Bitte erst per POP3 anmelden". (Konto:
    "pop.gmx.net", SMTP-Server: "mail.gmx.net", Fehlernummer: 0x800ccc0f).

    Kann mir hierzu bitte jemand einen Rat geben?

    Vielen Dank!

    mit freundlichen Grüßen
    Karl-Heinz Rieger

    Karl-Heinz Rieger
    Johann-Wiedemann-Str. 14
    D-86609 Donauwörth

    E-Mail: Karl-Heinz.Rieger@gmx.de

     
  2. woiti

    woiti Byte

    Hallo,

    Reiter Internetkonto aufrufen, E-Mail, Eigenschaften,
    Erweitert
    Postausgang (SMTP) den Wert 587 eintragen
    Posteingang bleibt bei 110

    mfg
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Hallo woiti!

    Schreib ihm doch bitte deine Antwort per Postbrief! :bömo:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen