Problem Bluetoothverbindung HP iPAQ hx 2110 mit AVM AP-X Anlage

Dieses Thema im Forum "Sonstige mobile Geräte" wurde erstellt von zwiebel, 5. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zwiebel

    zwiebel Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    52
    Guten Tag zusammen,

    ich bin seit einigen Tagen Besitzer einens HP iPAQ hx 2110. Dieses Gerät verfügt u.a. über eine Bluetooth-Schnittstelle.
    Bei der Suche nach entsprechenden Geräten (z.B. PC´s oder Handy) wird der PDA ohne Probleme fündigt. Die Verbindungen können zu diesen Bluetooth-Geräten hergestellt werden.

    Eine Telefonanlage von AVM mit der Bezeichnung BlueFritz! AP-X (ich möchte darüber mit dem PDA in´s Internet) wird ebenfalls erkannt. Der PDA erkennt diese Anlage einwandfrei als Bluetooth ISDN Access Point.
    Ein Verbindungsaufbau zu dem Accees Point ist jedoch nicht möglich, da eine Kenntwort-abfrage erfolgt.

    Wie kann ich ohne diese Abfrage über eine DFÜ-Verbindung in das Internet kommen ? Eine Einwahl über Handy ist zwar möglich, aber m.E. zu teuer.

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. Manama

    Manama Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    131
    Ich würde mich mal bei AVM schlau machen wie das Kennwort lautet.
    Oder kann man dies in der Anlage direkt einstellen?
    Ich gehe mal davon aus das dein PC per Bluetooth-Dongle mit der Telefonanlage verbunden ist,
    das sollte es eigentlich auch mit den HP iPAQ hx 2110 gehen.

    Gruss, das MaNaMa
     
  3. zwiebel

    zwiebel Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    52
    Es lag am Kenntwort der Telefonanlage.

    Die Anlage hatte ein Kenntwort welches werksseitig aus Buchstaben und Zahlen besteht und reichlich lang ist.

    Über das Konfigurationsprogramm der Anlage habe ich das Kenntwort auf eine 4-stellige Zahl geändert.
    Der PDA hat die Verbindung zum Internet dann herstellen können. Einige PDA´s kommen mit der Länge der Kennwörter nicht klar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen