1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem: CPU-Auslastung IMMER 100%

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von pelzman, 4. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pelzman

    pelzman ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Seit kurzem (seit meine Freundin den Rechner benutzt hat) ist mein Rechner (Athlon 1 GHZ) extrem langsam, vor allem nach dem hochfahren. Das Programm Ram-Idle zeigt immer 100% Prozessor-Auslastung, auch wenn ich seit Stunden nichts gemacht habe. Kennt vielleicht jemand das Problem? Ich bin für jeden Tip extrem dankbar und baue auf Eure Hilfe!!!!!
    MfG
    Carsten
     
  2. pelzman

    pelzman ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Super, vielen Dank für die schnelle Antwort!!! Da hätte ich auch selber mal drauf kommen können. Offenbar hat der Programmteil "webscanx" von meine Virenscanner (McAfee) die Probleme gemacht. Allerdings zeigt RamIdle immer noch viel höhere Auslastungswerte an als TaskInfo2000. Da das Tempo aber wieder akzeptabel ist, bin ich schon mal zufrieden! Einen Virus habe ich auch mit der neuesten Aktualisierung nicht gefunden. Ist aber auch Virusscan 4.0, also etwas alt.
    Nochmal vielen Dank!
    Gruß, Carsten
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Ich nehme an, daß deine Freundin entweder ein Programm installiert hat, das irgendwas im Hintergrung berechnet, oder möglicherweise hat sich ein Virus eingenistet.

    Was hast Du für ein Betriebssystem?

    Wenn Du Win2000 laufen hast, dann starte den Taskmanager (<Strg><Alt><Entf>/Taskmanager) und sieh unter dem Reiter "Prozesse" nach, welches Programm all die CPU-Zeit braucht.

    Wenn Du Win95 oder Win98 hast solltest Du dir ein Programm wie TaskInfo2000 besorgen http://www.iarsn.com/tskinf30.zip und damit feststellen, welches Programm schuld ist.

    [Diese Nachricht wurde von kazhar am 04.10.2001 | 20:22 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen