1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem durch neuen Grafikkarten-Treiber

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Marx_Brother, 9. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marx_Brother

    Marx_Brother Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    148
    Hi!
    Wegen Problemen mit einem neuen Browser habe ich mir u.a. den neuesten Treiber meiner Grafikkarte ATI RAGE LT PRO AGP 2X(English) installiert. Leider habe ich dadurch jetzt ein zusätzliches Problem: Ich habe die Energieoptionen meines Notebooks (Gericom Overdose XXL 2, CPU: Pentium III, OS: Windows ME, RAM: 192 MB)so eingestellt, daß nach 10 Minuten Inaktivität der Bildschirmschoner kommt und nach 20 Minuten der Bildschirm abgeschaltet wird. Mit dem alten Treiber war es dann kein Problem, durch Anklicken und Eingabe des Bildschirmschoner-Kennwortes wieder auf Windows zuzugreifen. Seitdem der neue Treiber für die Grafikkarte installiert ist, erscheint bei ausgeschaltetem Bildschirm nach dem Anklicken aber nicht mehr der Bildschirmschoner mit dem Kennworteingabefenster, sondern ein "abstraktes Mosaik" in den Farben des Bildschirmschoners o h n e Kennworteingabefenster und es ist dann nicht einmal möglich, das Gerät wenigstens durch Eingabe von Strg+Alt+Entf ordnungsgemäß herunterzufahren, sondern ich muß es zwangsläufig mit allen damit verbundenen Folgen brutal abschalten.
    Soll ich wieder den alten Treiber installieren? Oder könnte etwas anderes als der neue Grafikkarten-Treiber schuld sein?
    Besten Dank im voraus
    Erich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen