1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem für die Hartgesottenen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von StormRocker, 19. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StormRocker

    StormRocker ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo

    Ich besitze ein epox 6vba board mit 128mb ram und einer Diamond Viper 770 grafikkarte. Das problem ist nun das mein system super unstabil läuft das zeigt sich vor allem bei spielen. z.b. dune 29 mal neustarten bevor mans spielen kann, denn wenns läuft läufts. meine vermutung war zuerst dass ich den fehler in der grafikkarte suchen muss aber dann hab ich auf der epox seite nen bios update gesehen dass genau dass problem mit diamond agp tnt karten genannt hat. schwups bios geflasht und fertig. allerdings gings danach eher schlechter als besser!! ich hab auch mal vom freund ne andere grafikkarte ausprobiert was daraus hinauslief dass ich graue streifen auf dem monitor gesehn habe und das nicht nur unter windows sondern immer, auch im bootvorgang.
    Ich meine kann man im bios das problem schon beheben, oder ist es falsch geflasht worden oder kaputt??

    Bitte hilfe denn es doch recht zeitaufwendig!!

    vielen Dank

    StormRocker
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wo ihr eine andere Grafikkarte getestet habt: habt ihr da den entsprechenden Treiber geladen? Es ist doch nicht normal, dass man beim Bootvorgang Graustreifen kriegt. Als ich meine GraKa montierte, da kriegte ich zuerst auch schreckliche Farben - bis die Treiber auf der Kiste installiert waren.

    Gruss,

    Karl

    P.S.: wie sieht\'s übrigens mit Grafikkarten-Treiber aus? Hast Du z.B. den Detonator-Treiber von nVidia schon ausprobiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen