1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem keiner konnte helfen!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von 23sisqo23, 20. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 23sisqo23

    23sisqo23 Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    60
    also ich habe ein problem das mich noch in den wahnsinn treibt
    ich werde jetzt mal versuchen es zu beschreiben .
    also ich habe mir mein system alles selber zusammengebaut
    und habe jetzt folgendes problem wenn mein PC aus ist und ich ihn anschalte sollte der monitor normal ja ein signal bekommen und angehen aber das ist eben nicht der fall nur wenn der PC sozusagen warm ist ( 1 std läuft ) und ich ihn dann ausmache und wieder anmache funktioniert alles einwandfrei !!!! ah noch was der monitor geht sonst auch aber erst nach 4- 5 mal reset taste drücken . netztteil ist auf keinen falls das problem das hat mir nämlich der gigabyte support gesagt ! ich verzweifle langsam
    Motherboard : gigabyte
    P4 2GHz
    256 DDR infinion
    Geforce 4ti 4200 64 MB
    IBM PLATTE 40 GB ultra dma 100
    NETZTEIL ENERMAX 420 watt die wärte passen 3.3 V etc
    sollte eigentlich reichen die angaben oder ?
    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 20.08.2002 | 20:53 geändert.]
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Hat nix mit Pingeligkeiten zu tun.
    Hab selbst das ältere Enermax ohne PFC mit angegebenen 431W *lol*.
    Die neueren Enermax werden mit 433W angegeben.
    Es gibt aber inzwischen genug Plagiate mit 2 (oder sogar 3) Lüftern, die die versprochene Leistung nicht annähernd bringen.
    Die Enermax-NTs werden mit "Handbuch" geliefert.
    Ist ja nun oft genug Thema im Forum gewesen.
    Man sollte schon wissen, welches NT im eigenen PC werkelt.
    Vielleicht hat man ihm da was untergeschoben.
    Die Problembeschreibung sieht ja wohl am ehesten nach schlappem NT aus.

    Gruß
    carlux
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Ich denke mal er meint das mit 431W!
    Das gibt es nämlich. (EG465P-VE)

    Immer diese Pingelichkeiten :)

    MfG

    René
     
  4. 23sisqo23

    23sisqo23 Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    60
    ja klaro habe ich das enermax es müssen nicht genau 420 watt sein aber was um die 400 auf keinen fall weniger
     
  5. 23sisqo23

    23sisqo23 Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    60
    ist nen gigabyte GA-8IEX / GA-8IEXP
    am monitor kann es nicht liegen weil der an meinem anderen PC einwandfrei funktioniert
     
  6. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Hast du wirklich ein Enermax-NT? Es gibt kein Enermax 420W.
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo ...

    <B>Zuerst ne Anmerkung:</B>

    Bitte unterlasse reine Großschrift im Titel oder im Posting!
    Das wird in Chats/Foren als *schreien* interpretiert und wird nicht gerne gesehen bzw. verpöhnt!
    Außerdem ist <B>Problem keiner konnte helfen</B> nicht gerade ein aussagekräftiger Titel!
    Kleine Lektüre: http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html
    ---

    Was für ein Gigabyte Board ist es denn genau?
    Hast du mal einen anderen Monitor an deinem rechner getestet?
    Dann könnte man wenigstens rausbekommen obs am PC oder am Monitor liegt!

    mfg .. dieschi
    Moderator Pc-WeltForum
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 20.08.2002 | 20:54 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen