1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

problem mi geforce 6200 agp8 und mainboard

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Muddi, 27. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    hi

    ich hab mir letztens ne geforce 6200 XFX Agp 8 gekauft. dann hab ich sie eingebaut und wollte den mitgelieferten Treiber installieren vei 50% dann: die software hat den Kompatibilitätstest nicht bestanden. warum ist dieser test so wichtig bla bla bla
    ich hab ihn dann weiter installieren lassen und neugestartet als ich dann aber ein spiel wie z. B. Doom 3 oder Brothers in Arms spielen wollte fängt er an zu laden und startet sich neu dann ging das spiel aber wenn ich dann aber das spiel verlassen will startet er aber auch neu das ist sehr nervig da hab ich mich schon erkundigt und weiss das es ein systemfehler ist der wie nach deinen angaben ein hitzeproblem sein könnte meine frage: könnte es auch an meinem AMD Duron liegen der jetzt auch schon 1,5 Jahre alt ist ?. wenn ich treiber bei nvdia laden wollte wurde die graka aber nicht erkannt.

    hoffentlich könnt ihr mir helfen
     
  2. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    mach mal folgendes:

    1. Lad dir den aktuelle Forceware runter (viel Spaß falls du isdn od. modem hast :D)

    http://www.nvidia.de/page/drivers.html

    2. Wieviel MhZ hat dein Duron??
    Vielleicht ist wirklich deine CPU zu langesam. Wenns aber vorher gefunzt hat, liegts aber garantiert ned daran :)

    3. Miss mal mit nem Multimeter die Spannungen nach. Das Neustarten deutet oft auf ein zuschwaches NT hin. Poste mal die Leistungswerte (NICHT Wattangaben, sondern Amps) > Auf einem Aufkleber des NTs

    wichtig ist: 3,3 5 12 V

    mfg, httpkiller
     
  3. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Bei dem Link vom httpkiller stellst Du unten in "SOFTWARE-DOWNLOADS" Grafikkartentreiber, GeForce und das Betriebssystem (XP?) ein und klickst dann auf weiter.
    Danach kommst Du auf die Seite auf der Du den aktuellen Forceware 77.72 runterladen kannst. Achtung ca. 30MB!

    Runterladen, alte(n) GraKa-Treiber deinstallieren, am besten mit einem entspr. Tool (z.B. TuneUp, RegCleaner) danach nochmal zusätzlich die Restry nach Treiberresten durchsuchen, neustarten, neuen Treiber installieren, neustarten, fertig.

    Hast Du die aktuelle DirectX Version 9.0c drauf?

    Es könnt natürlich auch am Netzteil liegen, da es mit 13A auf der 12V-Schiene doch recht schwachbrüstig scheint. Siehe hier

    Zum Thema AGP-Version:
    Es gibt 3 verschiedene AGP-Standards für Grafikkarten, die sich aufgrund der immer höheren Ansprüche an die Grafikleistung auseinander entwickelt haben:

    AGP 1.0 - Standard: unterstützte Übertragungsmodi sind AGP 1x (266 MB/s) und AGP 2x (533 MB/s),
    die Kerbe in der Kontaktleiste der Grafikkarte befindet sich links und die Versorgungsspannung beträgt 3,3V

    AGP 2.0 - Standard: unterstützte Übertragungsmodi sind AGP 1x (266 MB/s), AGP 2x (533 MB/s) und AGP 4x (1 GB/s),
    die Grafikkarte hat zwei Kerben in der Kontaktleiste, die Versorgungsspannung beträgt im 2x Modus 3,3V und im 4x Modus 1,5V

    AGP 3.0 - Standard: unterstützte Übertragungsmodi sind AGP 4x (1 GB/s) und AGP 8x (2 GB/s),
    die Kerbe in der Kontaktleiste der Grafikkarte befindet sich rechts und die Versorgungsspannung beträgt 1,5V im 4x Modus und 0,8V im 8x Modus.

    Es gibt nun Grafikkarten nach AGP 2.0 - Standard, die sich sowohl mit 3,3V (AGP 2x) als auch mit 1,5V (AGP 4x) betreiben lassen und in jedem Motherboard nach AGP 2.0 oder AGP 1.0 - Standard laufen, sie ist also abwärtskompatibel. Mit 4facher Übertragungsgeschwindigkeit bei 1,5V laufen sie auch noch auf neuen Boards nach AGP 3.0 (AGP 8x) - Norm, da diese ihrerseits eine Generation abwärtskompatibel sind.

    Gruß
    neo
     
  5. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    ich bin auf systemsteuerung, software gegangen und habe nvdia dirvers deinstalliert weil ich mich mit regcleaner nicht so gut auskenn. dann hab ich neugestartet und wollte den eneuen treiber installieren dann:

    "das nvdia setup programm konnte keinen Treiber finden der mit der aktuellen hardware kompatibel sind. Das Installationsprogramm wird jetzt beendet."

    Was soll ich jetzt machen ich glaub dass ich einen Netzteilfehler jetzt ausschliesen kann oder?
     
  6. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hast Du Dir denn vorher nicht den neuen und aktuellen Treiber runtergeladen?
    Wenn doch, Doppelklick auf dat Teil und installieren.

    Edit:
    Vergiss den Müll, der hier oben steht.
    Hast Du zufällig noch ne zweite GraKa oder Onboardgrafik auf dem Board?
     
  7. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Ja, genau wie du gesagt hast
     
  8. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Nee ich hab nur nen mainboard mit eingebauter Soundkarte aber sonst nichts derartiges
    kanns sein dass es an der Bios konfiguration liegt?
    Dort steht nämlich ne Menge über AGP und PCI
    ich hab einfach mal "load optimal values" gemacht
    vlt wars falsch glaub aber nicht
     
  9. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Komisch, komisch.. - sonst kommt die Meldung immer, wenn das Progi vorher auf einen Onboardchip stösst.
    Der 77.72 sollte sogar extra die 6200er AGP unterstützen. :confused:
    Dann lad Dir viell. noch die Testversion von TuneUp runter. Dann kannst Du ganz einfach den RegistryCleaner nach der Deinstallation laufen lassen und anschließend neustarten.

    Was steht denn da so dolles im Bios? Welches Board hast Du denn eigentlich? Welches Betriebssystem?

    Gruß
     
  10. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    das geht nur nicht auf höchsten einstellungen und detailstufen. habs sogar schon durch
     
  11. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    hi

    ich hab xp ohne sps weil se nix bringen
    Ich bin im Bios unter Plug and Play settings gegangen und dort steht:

    Plug and Ply AwareO/S Yes
    AGP 4x Control Enable
    Primary Grphics Adapter AGP
    Allocate IRQ to PCI VGA Yes
    PCI IDE Bus Master Disabled

    Mein Mainboard:

    Name: ECS K7S5A Pro 1,5 Jahre alt
    Hersteller: Elitegroup Computer Systems
    Chipsatz: SIS 735
     
  12. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    diese aussage ist natürlich müll. aber auf eine gehackte version kann man nun mal keine SP raufspielen ;)

    wenn du wirklich einen duron auf DIESEM board hast, ist die graka verschenkt.

    befolge mal den vorsatz, problemen mit deinem system, SÄMTLICHE relevanten systemdaten zu posten!
     
  13. Sintflut2005

    Sintflut2005 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    125
    Hallo

    -Geh ins System32 Verzeichnis und rufe ”regedt32” auf.

    -Navigiere zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\ENUM\PCI:

    -Wähle nun oben in der Menüzeile ”Sicherheit” und dort den Eintrag "Berechtigungen"

    -Markiere den Eintrag SYSTEM und stelle sicher, dass im Rahmen ”Berechtigungen:” in der Spalte ”Zulassen” die Optionen”Lesen” und ”Vollzugriff” beide markiert sind. Klicke dann auf den Button ”Erweitert”.

    -Im Fenster ”Zugriffseinstellungen für PCI” stelle sicher, dass die Option ”Vererbbare übergeordnete Berechtigungen übernehmen” NICHT markiert ist.

    -Markiere wieder den Eintrag SYSTEM und kontrollieren noch einmal, dass im Rahmen ”Berechtigungen:” in der Spalte ”Zulassen” die Optionen”Lesen” und ”Vollzugriff” beide markiert sind.

    -Klicke auf OK und schliessen Sie den Registrierungseditor.

    -Gehe nun zum Geräte-Manager (Systemsteuerung / System-Symbol / Hardware / Geräte-Manager) und installiere den Treiber für das Gerät erneut.

    Schreib dir aber jede Änderung auf ein Papier auf !

    Ein Versuch ist es jedenfalls wert


    Gruss
    Sintflut2005
     
  14. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    @fideline:

    geht scho, man brauch nur nicht diese FCKGW-RHQQ.... - Nummer sondern ne
    andere ;) Dann kann man sowohl sp1 als auch sp2 installieren


    mfg, httpkiller
     
  15. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Danke euch allen

    es geht jetzt aber der Fehler liegt bei mir: ich habe nämlich ned an die Überhitzung meines Pcs gedacht ich hab jetzt die letzten drie tage immer am mittag um 2 versucht zu zocken dann startete er neu dann probierte ich es einfach mal abends um 11 und siehe da es geht :)
     
  16. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    wasn für ne andere ?? :eek:
     
  17. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Ok, weil wir unter uns sind und Du so nett fragst..















    HGMBB-43G76-[​IMG]
     
  18. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    hehe. hätt ja klappen können...


    f.e.i.g.l.i.n.g. :motz:


    ;)
     
  19. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    rofl also wegen *****-*****-*****-***** will ich hier ned gesperrt werden :D

    aber für dich hätt ich se fast neigeschrieben, fideline^^ ;)

    TIPP: Guck mal unter astalavista oder cracks.am da gibts die haufenweise ;)

    aber psst^^.....
    ich hoffe ich helf hier jetz ned illegale inhalte zu verbreiten :D:D:D:D

    mfg ,httpkiller
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen