1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit 6600GT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Irek05, 10. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Ich hab vor ca. 1 Monat ne neue Graka eingebaut: GeForce 6600 GT. Ich hab gestern mal 3D Mark 05 drüberlaufen lassen und da stehen 1511 Punkte. Wie kann das sein? Die sollte doch über 3000 haben oder nicht? An den alten Treibern kanns nicht liegen, ich hab formatiert. Also woran liegts dann??? :confused:

    Mein System:
    Athlon XP 2000+
    Mainboard: MSI KT4V
    2x 256 MB DDR 333
    Windows 2000
    Netzteil:
    3,3V ; 20A
    5V ; 30A
    12V ; 15A

    Ich hab mir ne neue Karte gekauft um ne bessere Grafik zu haben, ich hab die 180 € aber nicht ausgegeben um dann nur mit der Hälte der Leistung zu zocken!!!
    Habt ihr irgendwelche Tipps was ich mal versuchen könnte?
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, neues Mainboard, neuen CPU und mehr RAM! ;)
    Nein, mal im Ernst. Dein System ist recht langsam für die Karte. Müssten aber trotzdem etwas mehr Punkte sein. Welchen Treiber hast du denn momentan drauf?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Ein XP 3000+ und 2x512MB RAM und die Sache würde schon wesentlich besser aussehen.

    Natürlich werden die Referenztest meistens mit einem A64 3500+ oder P4 3400 oder noch schnelleren Boliden gemacht.
    Das darf man nicht vergessen.
     
  4. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Treiber:
    nv4_disp.dll Version 6.14.10010.6681
    Ich hab schon nen neuen CPU und Mainboard bestellt.
     
  5. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    1511 sind aber trotzdem ziemlich wenig oder?
    Ich hab nen Athlon XP 3000+ bestellt mit ASUS A7N8X.
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    meinst du nicht auch dass das leicht veraltet ist um da noch Geld zu inverstieren..?
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Hi!
    Die doppelte Punktzahl sollte man bei dem System schon erwarten.
    Ein Athlon64 wäre als Aufrüstung vielleicht sinnvoller gewesen für ein Spielesystem...

    Gruß, Andreas
     
  8. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Also liegt die niedrige Punktzahl nur am veralteten CPU?
    Dann is ok. Und ein Athlon XP 3000+ reicht völlig zum zocken. Ich kann ja mit meinem 2000+ schon fast alles spielen.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Nein, andere Leute mit einem 2000+ haben locker 3000 Punkte, mit einem 3000+ sinds halt ca. 500 mehr.
     
  10. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    aber woran liegts dann wenn nicht am CPU???
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Treiberchaos ? :nixwissen:

    hast Du zufällig einen Link zu den genauen Ergebnissen (OnlineResultBrowser) oder wenigstens die Einzelwerte für CPU/GFX bzw, die einzelnen Szenen? Dann könnte man es mal mit anderen Rechnern vergleichen.
     
  12. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
  13. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Kann mir jetzt vielleicht endlich mal jemand sagen woran das liegt, dass meine nagelneue GeForce nur die halbe Leistung bringt??? Ihr habt die Testergebnisse vorliegen also meldet euch mal wenn ihr nen Lösungsvorschlag habt!!!
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Nein, wir haben keinerlei Ergebnisse vorliegen, da in Deinem Link keinerlei ID enthalten ist.
    So muß ein Link zum ORB aussehen: http://service.futuremark.com/compare?2k3=3725348
    Schau mal nach, ob du irgendwo auf der Seite was findest wie "Link zum vergleichen/veröffentlichen"
     
  15. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
  16. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hi,

    1.) deine CPU ist untertaktet (1250 statt 1667 MHz) - stelle einfach den FSB im BIOS auf 133 MHz (statt den 100 derzeit).
    2.) es scheint irgendwie auch ein Treiberproblem zu sein. Das 3D Mark konnte nicht erkennen, ob AGP 4x (max. bei dem VIA KT333-Chipsatz) bzw. 8x (wenn es ein KT400 (A) ist) aktiv ist. Hier vllt. mal einen aktuellen Chipsatztreiber installieren - zu finden bei: viaarena.com
    3.) Desweiteren würde ich evtl. den aktuellen Standard-Treiber von NVidia installieren (klick)


    Soweit zu meinen Vorschlägen vorerst.

    MfG
     
  17. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Ich hab den KT400. Aber auch wenn ich den CPU-Takt auf 133 Mhz erhöhe hab ich nur ca. 100 Punkte mehr. Wie weit kann ich den CPU eigentlich übertakten ohne dass er abschmiert?
     
  18. igur

    igur Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    19
    Hast du's mal mit einem stärkeren netzteil versucht oder zumiendest ein anderes kabel, an dem keine festplatten oder cd-rom lw angeschlossen sind.

    ich hab da nämlich eine ähnliches problem.
    und zwar friert das bild für 10-20sec ein und dann geht es erst weiter, für manche spiele ist das der tot(area 51,call of duty (mp)),da bewegt sich das bild nicht mehr aber der sound und alles andere läuft weiter, machmal startet er darauf auch neu.
    und in cs,hl2,farcry und brother in arms leuft danach alles weiter.
    ich hab auch schon von einem noname 520watt auf ein ca. 475watt enermax gewechselt mit mehr leistung und alles beim alten.
     
  19. igur

    igur Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    19
    ach ja eh ichs vergesse:

    amd xp 2800+ @333 (~50-60C°)
    2x 512 mb DDR @333
    msi k7n2-delta (lan,sound,f-wire,sATA,Raid) (aktuelles bios)
    1xmaxtor 80gb ide
    1xsamsung spinpoint 120gb sata
    1xdvd lw
    1x dvd brenner
    1xsparkle 600gt 128md DDR3 (geschätzte temp ~50C°)
    1xaudigy2 ZS
    1xd-link wlan520+
    3xgehäuse lüfter
    XP pro
    neueste treiber (keine BETA)
     
  20. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Danke für den Tipp Pentoxus!!! Ich hab nen neuen Grafiktreiber und nen neuen Chipsatztreiber von der von dir vorgeschlagenen Seite installiert und jetz hab ich ca. 2800 Punkte!!!
    DANKE!!!!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen