problem mit adobe

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von star2003, 24. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. star2003

    star2003 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Hi!

    Also habe folgendes problem.
    wenn ich im internet einen pdf-link anklicke lässt sich dieser nicht direkt aus dem internet heraus öffen. man muss ihn erst auf der festplatte zwischen speichern und kann ihn dann öffen.
    (hab windows 2000 und adobe 6.0).
    wie kann ich es hinbekommen, dass ich dem pdf-link direkt von der internetseite aus öffnen kann?

    danke für die hilfe star2003
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.585
    Wenn du pdf-Dateien bei bestehender Onlineverbindung öffnest, solltest du vorher auf die neuste Version updaten. Das ist die 7.05 bei win2k.
    Es können nämlich ab Adobe 5 auch aktive Inhalte verarbeitet werden, wobei Sicherheitslücken ausgenutzt werden können.

    Die Option befindet sich unter Bearbeiten | Grundeinstellungen | Internet -> Öffnen von PDF im Browser zulassen, in der Version 7.05.
     
  3. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Verzeiht mir, wenn ich jetzt ein bisschen lästere, aber Adobe ist eine Firma, und das kostenlose Teil, mit dem man PDF-Dateien lesen kann, heißt Adobe Reader. Früher Adobe Acrobat Reader.
     
  4. star2003

    star2003 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    35
    gut, das problem wäre gelöst, hab aber auf einem anderen rechner mit windows 98 und dem Acrobat Reader 5 das gleiche problem.
    aber Acrobat Reader 6 oder 7 kann ich unter windows 98 nicht installieren, was mach ich da?
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.585
    >aber Acrobat Reader 6 oder 7 kann ich unter windows 98 nicht installieren

    Komisch: Version 6.03 habe ich letztens noch in WinMe installiert; war auch für Win98 laut Beschreibung.

    Version 7 und höher ist nur für win2k/XP.

    Es gibt aber auch eine (kleine) Alternative:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2636
     
  6. poe

    poe Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    112
  7. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    Danke für den Tipp! :spitze:
    Beim Stöbern bin ich auf die >deutsche Version< von Foxit gestossen und hab sie installiert. Also, das Ding ist absolute Spitze, Sauschnell und klein(~1MB)!
    Wer nur einen PDF-Reader sucht, für den dürfte der "Foxit-Reader" eine gute Alternative zum "Adobe-Reader" (ab 23MB) sein.
    Wer den "Adobe-Reader" noch drauf hat,...vorher deinstallieren=> PC neustarten und erst dann "Foxit" installieren.

    Edit:
    mfG, Manfred
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen