Problem mit Anti-Sasser-Worm-Patch und Herrunterfahren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DJMike23, 6. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJMike23

    DJMike23 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Hallo,

    ich hab seit dem Sasser-Worm-Patch Update das Problem das sich der PC nicht mehr ausschaltet und jedesmal wo er dann normal abschalten sollte durchstartet.
    Habe die Patches Deinstalliert und das Problem besteht immer noch, komischerweise hat es aber auf nem anderen Rechner funktioniert.

    Bitte um hilfe.
     
  2. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    und das ganze nur wegn dem patch?!...hmm sehr ungewöhnlich, ich hoffe du hattest den richtigen patch gehabt....
     
  3. DJMike23

    DJMike23 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Ich schätze mal das da irgendwas im System abgekracht ist.
    Glaub die letzte lösung wird ein komplett neuer systemaufbau sein
     
  4. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
  5. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    da gehts zwar um den norton crash guard, aber was anderes ist mir da aufgefallen:
    Lösung
    Damit dieses Problem nicht mehr auftritt, sollten Sie sich die aktualisierte Version der Datei Sevinst.exe (Version 10.2.13.4 vom 29.04.1999 oder höher) von Symantec installieren.

    ich hab die Sevinst.exe version 11.3.0.22 notfalls da @DJMike23 , falls gebraucht.
     
  6. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
  7. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    falls der deinstallations-prozess wenigstens erfolgreich war....installiers neu ! das könnte dann vll. wieder richtig laufen...
     
  8. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    @ DJMike23

    Es sind bestimmt noch Einträge in der Registry vorhanden, die du manuell oder durch Proggis entfernen kannst.
     
  9. DJMike23

    DJMike23 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Hab jetzt die Nortenfirewall deinstalliert und jetzt kommt immer noch die Bluescreen, verzweifel...
     
  10. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    das war mir schon klar das du was von symantec drauf hast(siehe SYMEVENT.SYS) ....aber ich kann dir da nur eins raten....NPF deinstallieren und dann neu installieren.
     
  11. DJMike23

    DJMike23 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Wie meist Du das mit Norton abgeschossen, hab nur die Firewall von Norten installiert
     
  12. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    symantec event library
    da hat sich wo das norton abgeschossen irgendwie....hmm
     
  13. DJMike23

    DJMike23 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Beim Bluescreen heist es:

    STOP: 0x0000008e (0xC0000005,0xS63361AD,0xF9F11A4C,0x00000000)

    SYMEVENT.SYS-Address-F63361AD Base AT F6331000,DATSTAMP 3F31AC37

    Wie soll man mit sowas weiterkommen???
     
  14. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    Hallo DJMike23,
    du mußt es uns schon leichter machen.:confused:
    Welchen Fehlercode zeigt dir der Bluescreen?
     
  15. DJMike23

    DJMike23 Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Hab ich gemacht, jetzt kommt wieder Bluescreen
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hast du LiveUpdate auch deinstalliert?

    Symantec bietet, soweit ich weiß, auf ihrer Homepage ein Removal Tool an das ihre Schrottsoftware komplett löschen kann
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Er meint ein Teil des Symantec Zeugs bringt deinen Bluescreen - probier mal eine Neuinstallation der Software
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Würde sagen das "durchstarten" sollte ein Bluescreen sein: Bluescreen reaktivieren


    Rechtsklick auf Arbeitsplatz|Eigenschaften|Erweitert|Einstellungen unter "Starten und Wiederherstellen"

    Häckchen bei "Automatisch Neustart durchführen" entfernen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen