Problem mit Aspi-Treibern unter XP !!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kile40, 28. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kile40

    kile40 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    89
    Hallöchen,

    ich habe folgendes Problem: Auf meinem PC läuft XP Professional. Ferner habe ich die neueste ******** sowie ******* VErsion drauf. Bei Clony hatte ich nun das Problem, das keine Aspi-Treiber installiert waren. Die habe ich dann bei adaptec runtergezogen und meines Erachtens auch richtig installiert. Dennoch startet Clony XXL immer ohne Aspi-Treiber mit dem Hinweis: keine Aspi-Treiber installiert. Dadurch gehen mir leider einige Funktionen von Clony verloren, die ich jedoch dirngend brauche. Z.B. Intelligente Suche nach defekten Sektoren. Wer von Euch kann mir helfen ?? Vielen Dank.

    Gruß

    Kile40
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    habe bei mir auch die aktuellen 4.71 Treiber installiert, Brenner und DVD LW laufen beide im UDMA 2 -Modus. genauso wie vorher mit den Treibern der Ver. 4.6.

    Clony läuft aber einwandfrei auch schon mit den Treibern der Ver. 4.6

    Andreas
     
  3. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    228
    Nachdem ich die Aspi Treiber 4.7 von Adaptec installiert hatte, läuft mein DVD-ROM nur noch im PIO Mode. Wie deeinstalliere ich die wieder?
    Am besten den Nero Aspi-Treiber aus dem Nero Ordner in den Clony Ordner kopieren, oder in andere Programmordner. Nur nicht ins Systemverzeichnis.
     
  4. kile40

    kile40 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    89
    Vielen Dank für den Tipp, ich werds mal mit dem 4.6 probieren.
     
  5. FrankMas

    FrankMas Byte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    das Problem hatte ich auch. Ich hatte die Aspi-Treiber 4.7 installiert. Mit Aspi-Treiber 4.6 hat\'s aber dann geklappt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen