Problem mit Autostart und Explorer.exe

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von SI-MA, 10. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SI-MA

    SI-MA Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    53
    Seit neuestem habe ich ein Problem mit der Autostart-Funktion. Wenn ich in diesem Ordner ein Programm hineinkopieren will, gibt es eine Fehlermeldung: „Explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden“. Komischerweise tritt dieses Problem bei einem anderem Benutzerkonto nicht auf; dort kann ich Programme reinkopieren und wieder löschen, wie ich will. Gibt es eine Lösung,dass ich dies in den anderen Konten auch wieder tun kann.
     
  2. SI-MA

    SI-MA Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    53
    hallo
    wie sieht es denn mit den beutzerrechten aus? hat das neue kono alle rechte? bzw das konto welches funktioniert welche rechte hat dieses? ist irgendwie nicht logisch das ein altes funzt und ein neues blankes nicht! übrigens solltest du nach dem einrichten erst neu booten dann anmelden (neues konto) !
    hast du dies so gemacht ?
    SI-MA :-)
     
  3. tscharli

    tscharli ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Hi und thanks,
    habe ich ausprobiert.Doch leider tritt im neu angelegten Konto der gleiche Fehler auf. Nur in dem einen alten Konto klappt\'s.
     
  4. SI-MA

    SI-MA Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    53
    hallo
    wenn es mit einem anderen b.konto funzt warum legst du dir denn nicht einfach ein neues an !?
    danach löschst du dann einfach das alte und somit ist dein problem gelöst.
    gruss
    si-ma ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen