1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Autostart

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hoehler1, 19. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hoehler1

    hoehler1 ROM

    Registriert seit:
    19. November 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    habe meinen Brenner als Master und mein CD-ROM als Slave am 2. IDE-Port laufen.
    Das wurde mir empfohlen nachdem ich mit der
    Konfiguration CD-ROM/Master und Brenner/Slave
    Probleme beim Brennen hatte.
    Brennen funktioniert seit der Änderung einwandfrei, nur der Autostart nicht mehr.
    Ich habe in der Systemsteuerung keine Änderungen diesbezgl. vorgenommen.
    Der Brenner sit ein Aopen CRW 2040.
    Ich nutze Nero 5.5 und *******.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Ston

    Ston Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    50
    Für alle, die den Autostart unbedingt wollen:
    Ausführen, Regedit
    HKEY_CURRENT_USER / Software/ Microsoft/ Windows/ CurrentVersion/ Policies/ Explorer
    Eintrag "NoDriveTypeAutoRun",
    1. Versuch: Wert auf 95 setzen (falls da was anderes steht, z.B. b5)
    Funzt das net, weil bei nächsten Start das Brennprog alles umschreibt, dann
    2.Versuch: Obigen Eintrag löschen ( vorher mit Export sichern!!!)

    Damit sollten die CDs wieder allein losrattern.

    " Des Menschen Wille ist sein Himmelreich"

    MfG
    Ston
     
  3. onkelchief

    onkelchief Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    204
    die brennprogramme haben eine funktion ,die den autostart ausschaltet.bei nero weiss ich es,aber bis jetzt hiess es auch diese funktion funzt nicht richtig! bei dir gehts wohl.es liegt am brenn programm,aber warum brauchst du es ??????? ich meine den autostart!? kannst doch über arbeitsplatz und cdrom oder brenner durch doppelklick jede cd starten! nero funkt nicht richtig ,wenn autom ben zum wec aktiv ist!
     
  4. urebeck

    urebeck Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    50
    Ich hatte bis gestern abend das selbe Problem und habe meine CD-Brennsoftware (Roxio CD Creator) deinstalliert. Hatte nämlich auch
    2 verschiedene Brennersoftware (u.a. auch *******) auf meiner Festplatte. Nachdem der CD Creator weg war und Neustart des Systems läuft der Autostart wieder. Bei mir hats funktioniert.
    Probier doch mal Nero runterzuwerfen.
     
  5. hoehler1

    hoehler1 ROM

    Registriert seit:
    19. November 2001
    Beiträge:
    5
    Ich meine den Autostart, der durch einlegen einer CD gestartet wird. Das Laufwerk startet zwar, aber, die Informationen der autorun.inf werden nicht ausgeführt. Der Eintrag im Gerätemanager ist sowohl bei CD-ROM und CDRW gesetzt. Das Ganze findet unter Win 98 statt. Hat nichts mit gekauften oder gebrannten CDs zu tun.
     
  6. Michima

    Michima Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    48
    Hallo,

    welchen Autostart meinst du? Den von "gekauften" <g> oder von selbst gebrannten CDs? Der Autostart vom CD-ROM oder vom CD-RW? Schau auf jeden Fall mal im Gerätemanager ob die "Benachrichtigung bei CD-Wechsel" aktiviert ist. Welches Betriebssystem?

    Gruß Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen