1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Bootstar: Partiotionen die oberhalb 120 GB beg, Screenshot inside

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Chrisi1972, 28. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chrisi1972

    Chrisi1972 Guest

    Hallo,

    ich verwende BootStar unter WindowsXP bzw. MS-DOS um meine Festplatten zu partitionieren. Leider gibt es ein Problem.

    Auf der zweiten Festplatte werden NTFS-Partitionen die oberhalb 120 GB beginnen nicht erkannt (Bootstar unter DOS-Meldung: Partitionstabelle fehlerhaft) bzw. deren Laufwerksbuchstaben werden nicht angezeigt (Bootstar unter WindowsXP).

    WindowsXP selbst zeigt im Explorer die Laufwerke als tadellos an und es funktioniert auch alles. Leider kann ich aber nicht die MBR-Sichern-Funktion von Bootstar nutzen. Das BIOS des PCs ist schon upgedatet. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte, vielleicht der falsche Partitionstyp oder so?

    Screenshots:
    Bootstar unter Windows
    http://people.freenet.de/chrisisspace/hd2bs.jpg
    Es fehlen die Laufwerksbuchstaben der beiden letzten Partitionen

    WindowsExplorer:
    http://people.freenet.de/chrisisspace/hd2we.jpg
    Hier ist alles okay.

    Danke für Tipps!

    Grüße
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen