1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Brenner bzw. Brennersoftware

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von flow727, 6. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flow727

    flow727 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    13
    Hallo.

    Habe da eine Frage zum Brenner bzw. zu einem Brennprogramm.
    Hatte vor kurzem noch Windows ME auf dem PC und mein Samsungbrenner lief mit EasyCD und DirectCD von Adaptec. Als ich auf XP umgestiegen bin, liefen diese Programme nicht mehr, da sie nicht für Windows XP ausgelegt sind. Habe jetzt eine (teure) Vollversion von Nero drauf, doch es gibt da ein Problem mit den CD-Rs die ich damals mit DirectCD angefertigt hatte, aber keinen Kopierschutz eingefügt hatte. Sprich ich habe noch einige CDs, die ich damals mit DirectCD nicht schreibgeschützt oder gar abgeschloßen habe - das sind wichtige unwiderbringbare Daten. Kann mir einer einen Tipp geben, wie ich auf die Daten wieder zugreifen und diese auf Festplatte ziehen kann!? Wäre echt dringend, denn mit Nero zeigt er die Rohlinge als leer an, obwohl die Daten noch drauf sein müssen (erkennt man beim umdrehen des Rohlings).

    Hoffe echt auf Hilfe, ist sehr dringend!
    Danke für die Mühe!
    Viele Grüße
    Florian
     
  2. flow727

    flow727 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    13
    ...für die Tipps. Versuche es mal mit Burn4free, das andere habe ich schon ausprobiert. Bei freenet und so habe ich fast alles durch an Programmen. Das erwähnte Isobuster ist auch so eine Art "Recoverytool" für CD-Rs. So was habe ich aber sonst im Netz noch nicht gefunden...

    danke nochmals.
     
  3. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
  4. flow727

    flow727 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    13
    Ist schon richtig, Nero ist okay. Aber beim Kauf wurde ich eben falsch beraten - man hatte mir nämlich gesagt, dass ich auf meine Daten wieder zugreifen kann, was nun nicht der Fall ist.

    Ich habe jetzt jedoch mit dem Programm "Isobuster" (Sharewareversion) feststellen können, dass die Daten noch immer auf den CD-Rs sind, nur halt kann ich mit der Sharewareversion nichts speichern. GIbt es denn noch ähnliche Programme wie Isobuster, die jedoch Freeware sind? Will nicht unbedingt noch ein Brennerprogramm kaufen müssen...

    Danke und cu
    Flo
     
  5. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    @flow727

    nero 6 ist auch wirklich eine gute, sauber programmierte und sehr umfangreiche software und dein problem liegt ja auch nicht wirklich bei nero.

    gruss
     
  6. flow727

    flow727 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    13
    Hatte eigentlich nicht vor DirectCD/EasyCDCreator neu zu kaufen. Habe jetzt viel Geld für Nero ausgegeben, weil es ja angeblich so toll sein soll. Aber irgendwie geht ja gar nichts damit... trotzdem danke, versuche es mal in einem anderen Forum...
     
  7. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
  8. flow727

    flow727 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    13
    Mit InCD funktioniert das schon aus einem bestimmten grund nicht: InCD läuft nur bei CD-RWs. Meine Daten-CDs sind jedoch nur CD-Rs. Also kann ich diese Möglichkeit ausschließen. Was kann man denn sonst noch probieren???

    Bin echt am verzweifeln....
    Danke für die Hilfe.
    Flo
     
  9. flow727

    flow727 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    13
    Hi.

    Erstmal danke für die Tipps, finde ich echt super, dass so schnell reagiert wird ;-) Also, es handelt sich um nicht abgeschloßene Multisession-CDs, auf die ich aber auch im explorer nicht zugreifen kann. Dann kommt die Meldung von wegen "Datenträgerstruktur beschädigt". Was aber nicht sein kann, da die CDs in der Hülle aufbewahrt vor wenigen Wochen noch liefen. Sind echt wichtige Daten drauf und ich bekomme echt Panik bei dem Gedanken, dass die weg sind. Wenn ich auf das Laufwerk (Brenner) zugreifen will, während eine der CDs drin ist, zeigt er auch an "Unzulässige Funktion" - kann also nicht auf die CD zugreifen. Werde jetzt das mit dem "InCD" versuchen und dann sehen, ob alles klappt... hoffe ich mal.

    Danke nochmals und bis dann!
    cu
    Florian
     
  10. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich kenn zwar die Programme von Adaptec nicht aber ich nehme an das sind Multiseesion-CDs die nicht abgeschlossen sind.
    Darauf müsste man eigentlich im Explorer zugreifen können. Was passiert wenn du auf die CD (im Explorer) zugreifen willst?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen