1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Brenner und DVD Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Elendil45, 12. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elendil45

    Elendil45 ROM

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    2
    Hi, ich hab da mal ein Problem also ich wollte meine Brennsoftware deinstallieren(Nero und WinOnCD) und hab das auch getan aber plötzlich war mein Brenner und das DVD Laufwerk nicht mehr im Arbeitsplatz. Im Gerätemanager steht bei beiden Laufwerken: Dieses Hardwaregerät kann nicht gestartet werden, da dessen Konfigurationsinformationen (in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt sind(Code 19).
    Ich habe die beiden Geräte neuinstalliert aber das Problem bleibt da, habt ihr vielleicht eine Lösung?
    danke im voraus
     
  2. Elendil45

    Elendil45 ROM

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    2
    hat geklappt thx!!
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Q: Nach der Installation eines Brennprogramms, oder anderer Software sind meine Laufwerke nicht mehr vorhanden. Auch in der Systemsteuerung werden sie nicht mehr angezeigt. Oder: Die Geräte werden in der Systemsteuerung mit gelben Ausrufezeichen und Fehlermeldung geführt:

    Mögliche Fehlercodes:

    1) Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann (Code 31).

    2) Ein Treiber für dieses Gerät wird nicht benötigt und wurde daher deaktiviert (Code 32 oder Code 31).

    3) Es kann auch eine Code 39-Fehlermeldung angezeigt werden, die besagt, dass der Treiber beschädigt ist.

    4) Die Registrierung ist eventuell beschädigt (Code 19).

    Start > Ausführen > regedit
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-
    11CE-BFC1-08002BE10318}

    Nach Auswahl des Schlüssels, stehen rechts die Einträge dazu. Hier nun alle Einträge mit dem Namen Lower oder UpperFilter löschen.

    Führe anschließend einen Neustart durch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen