Problem mit C++ Programm

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Boby128, 4. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boby128

    Boby128 Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    32
    Ich habe ien problem,ich fange an zu leren wie man programirt
    und beim erstem Programm ist sind schon 3 Fehler.
    Ich verstehe nit was daran falsch ist.

    #include<iostream>
    #include<conio.h>
    #include<iomanip>
    using namespace std;

    int main()
    {
    cout<<setw(59)<<"******************************************\n";
    cout<<setw(60)<<"*Mit diesem Programm koennen Sie Rechnen:*\n ";
    cout<<setw(58)<<"******************************************\n";

    int Wahl=0;
    float Zahl1=0,Zahl2=0,Ergebnis=0;
    cout<<endl;
    cout<<"Moechten Sie 2 Zahlen addieren: (1) "<<endl;
    cout<<"Moechten Sie 2 Zahlen multipliziren: (2) "<<endl;
    cout<<"Moechten Sie 2 Zahlen dividiren: (3) "<<endl;
    cout<<"Moechten Sie 2 Zahlen subtrachiren: (4) "<<endl<<endl;

    cout<<"Ihre Wahl: ";
    cin>>Wahl;
    cout<<endl;
    switch(Wahl)
    case 1: cout<<"Bitte geben Sie die 1 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl1;
    cout<<"Bitte geben Sie die 2 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl2;
    Ergebnis=Zahl1+Zahl2;
    cout<<"Die Summe der beider Zahlen ist: "<<Ergebnis;

    case 2: cout<<"Bitte geben Sie die 1 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl1;
    cout<<"Bitte geben Sie die 2 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl2;
    Ergebnis=Zahl1*Zahl2;
    cout<<"Der Produkt der beider Zahlen ist: "<<Ergebnis;

    case 3: cout<<"Bitte geben Sie die 1 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl1;
    cout<<"Bitte geben Sie die 2 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl2;
    Ergebnis=Zahl1/Zahl2;
    cout<<"Der Quozient der beider Zahlen ist: "<<Ergebnis;

    case 4: cout<<"Bitte geben Sie die 1 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl1;
    cout<<"Bitte geben Sie die 2 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl2;
    Ergebnis=Zahl1-Zahl2;
    cout<<"Die Diferenz der beider Zahlen ist: "<<Ergebnis;



    getch();
    }





    Wer kann mir helfen ?
    Bei Visual Basic6 sthet :
    D:\Dokumente und Einstellungen\*****\rechner.cpp(31) : error C2046: illegal case
    D:\Dokumente und Einstellungen\*****\rechner.cpp(38) : error C2046: illegal case
    D:\Dokumente und Einstellungen\*****\rechner.cpp(45) : error C2046: illegal case
     
  2. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Wie, bei Visual Basic steht? Du brauchst einen C++ Compiler für C++ Programme. Visual Basic ist eine eigenständige Programmiersprache.
    Vergleichsweise guter kostenpflichtiger C++ Compiler Visual C++

    Johannes
     
  3. Boby128

    Boby128 Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    32
    ja das ist auch visual c++ oder sons kack
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn du so programmierst wie du schreibst wundert es mich nicht das es nicht funktioniert.

    Die Fehlermeldungen zeigen dir die Zeilen an in denen sich die Fehler befinden. Such dir im Editor die Zeilen 31, 38, 41 und such dir den Fehler der als "illegal case" angebeben wird - versuch die Angaben bei case in " "
     
  5. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    vielleicht solltest du dich erstmal mit der IDE (VC++ 6) beschäftigen anstatt mit C++
     
  6. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Code:
    #include<iostream>
    #include<conio.h>
    #include<iomanip>
    
    using namespace std;
    
    int main()
    {   
    cout<<setw(59)<<"******************************************\n";
    cout<<setw(60)<<"*Mit diesem Programm koennen Sie Rechnen:*\n ";
    cout<<setw(58)<<"******************************************\n";
        
    int Wahl=0;
    float Zahl1=0,Zahl2=0,Ergebnis=0;
    cout<<endl;
    cout<<"Moechten Sie 2 Zahlen addieren:              (1) "<<endl;
    cout<<"Moechten Sie 2 Zahlen multiplizieren:         (2) "<<endl;
    cout<<"Moechten Sie 2 Zahlen dividieren:             (3) "<<endl;
    cout<<"Moechten Sie 2 Zahlen subtrahieren:         (4) "<<endl<<endl;
    	
    cout<<"Ihre Wahl: ";
    cin>>Wahl;
    cout<<endl;
    switch(Wahl)
    {
    
    case 1: //Addition
    cout<<"Bitte geben Sie die 1 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl1;
    cout<<"Bitte geben Sie die 2 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl2;
    Ergebnis=Zahl1+Zahl2;
    cout<<"Die Summe der beider Zahlen ist: "<<Ergebnis;
    break; //case 1
               
    case 2: //Subtraktion
    cout<<"Bitte geben Sie die 1 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl1;
    cout<<"Bitte geben Sie die 2 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl2;
    Ergebnis=Zahl1*Zahl2;
    cout<<"Der Produkt der beider Zahlen ist: " << Ergebnis;
    break; // case 2
    		    
    case 3: //Multiplikation
    cout<<"Bitte geben Sie die 1 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl1;
    cout<<"Bitte geben Sie die 2 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl2;
    Ergebnis=Zahl1/Zahl2;
    cout<<"Der Quozient der beider Zahlen ist: "<<Ergebnis;
    break; //case 3
    		    
    case 4: //Division
    cout<<"Bitte geben Sie die 1 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl1;
    cout<<"Bitte geben Sie die 2 Zahl ein: ";
    cin>>Zahl2;
    Ergebnis=Zahl1-Zahl2;
    cout<<"Die Diferenz der beider Zahlen ist: "<<Ergebnis;
    break; //case 4
    
    } //switch
    
    getch();
    } //main()
    
    Hab's mal auf die Schnelle syntaktisch überarbeitet. Müsste jetzt eigentlich funktionieren... Solltest im Übrigens deinen Code leserlicher gestalten und auskommentieren. Das zahlt sich später aus. ;)
     
  7. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Code:
    #include<iostream>
    #include<conio.h>
    
    using namespace std;
    
    int main()
    {   
    cout << "******************************************\n";
    cout << "*Mit diesem Programm koennen Sie Rechnen:*\n ";
    cout << "******************************************\n";
    
    //Definition der Variablen
    unsigned short int iWahl=0;
    float Zahl1 = 0.0, Zahl2=0.0;
    
    
    cout << endl;
    cout << "Moechten Sie 2 Zahlen addieren:              (1)\n";
    cout << "Moechten Sie 2 Zahlen multiplizieren:         (2)\n";
    cout << "Moechten Sie 2 Zahlen dividieren:             (3)\n";
    cout << "Moechten Sie 2 Zahlen subtrahieren:         (4)\n\n";
    	
    cout << "Ihre Wahl: \n";
    cin >> Wahl;
    cout << endl;
    
    switch(iWahl)
    {
    
    case 1: //Addition
    cout << "Bitte geben Sie die 1. Zahl ein:\n";
    cin >> Zahl1;
    cout << "Bitte geben Sie die 2. Zahl ein:\n";
    cin >> Zahl2;
    cout<<"Die Summe der beider Zahlen ist: "<< (Zahl1 + Zahl2) << endl;
    break; //case 1
               
    case 2: //Multiplikation
    cout << "Bitte geben Sie die 1. Zahl ein:\n";
    cin >> Zahl1;
    cout << "Bitte geben Sie die 2. Zahl ein:\n";
    cin >> Zahl2;
    cout<<"Der Produkt der beider Zahlen ist: " << (Zahl1 * Zahl2) << endl;
    break; // case 2
    		    
    case 3: //Division
    cout << "Bitte geben Sie die 1. Zahl ein:\n";
    cin >> Zahl1;
    cout << "Bitte geben Sie die 2. Zahl ein:\n";
    cin >> Zahl2;
    cout<<"Der Quozient der beider Zahlen ist: "<< (Zahl1 / Zahl2) << endl;
    break; //case 3
    		    
    case 4: //Subtraktion
    cout << "Bitte geben Sie die 1. Zahl ein: ";
    cin >> Zahl1;
    cout << "Bitte geben Sie die 2. Zahl ein: ";
    cin >> Zahl2;
    cout << "Die Diferenz der beider Zahlen ist: " << (Zahl1-Zahl2) << endl;
    break; //case 4
    
    } //switch
    
    getch();
    } //main()
    
    Hab's mal auf die Schnelle syntaktisch überarbeitet. Müsste jetzt eigentlich funktionieren... Solltest im Übrigens deinen Code leserlicher gestalten und auskommentieren. Das zahlt sich später aus. ;)

    edit: Nochmal überarbeitet. Du solltest auch strukturierter vorgehen und den Benutzer besser mit deinen Bildschirmtexten informieren. Vorher weiß man zum Beispiel, welche Zahl von welcher abgezogen wird? Außerdem ist die Abfolge meistens Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Aber das nur nebenbei...

    Da ich den Beitrag nicht mehr editieren kann... Sry, for Doppelpost. Der erste Beitrag kann gelöscht werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen