Problem mit Catalyst Control Center

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von KWYJIBO, 23. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KWYJIBO

    KWYJIBO Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    108
    Hi,

    Ich habe schon seit längerer Zeit ein Problem mit dem ATI Catalyst Control Center. Hier erstma ein paar relevante Daten:

    Windows Xp Service Pack 2
    AMD XP 2400+
    NForce 2
    Sapphire Radeon 9800 Pro 128 MB
    Catalyst 4.12

    Und hier mein Problem: Nachdem ich wie erforderlich Framework 1.1 installiert habe (kann mir ma einer erklären was das bringt und warum das Control Center das braucht) habe ich den Catalyst 4.12 inklusive Control Center installiert. Erst lief auch alles so wie es sollte mit der Ausnahme das nun dauerhaft beim booten das ein Willkommensfenster kam in dem ich auf mein Windows Konto klicken musste (was ziemlich sinnlos ist da ich nur eins zur Auswahl habe). Habe dann in der Systemsteuerung bei Konten nachgeguckt und folgende Konten gefunden:

    xxxx (mein normales Hauptkonto)
    Gast (inaktiv)
    ASP.Net Machine A... (????????????????????)

    Habe dann letzteres gelöscht und danach hat er dann auch wieder direkt gebootet! Nur blöderweise lies sich dann das Control Center nicht mehr öffnen, habe also Framework neu installiert, dieser komische Account war wieder da und das nervige Bootproblem auch, habs aber in Kauf genommen dafür das das Control Center wieder funktioniert! So, aber komischweise funktioniert seit kurzem das Control Center wieder nicht, es öffnet einfach nicht wenn ich drauf klicke! Ich habe nichts in der Systemsteuerung verändert, was vielleicht ein Grund sein könnte! Hat einer von euch ne Ahnung warum es nicht funktioniert?

    mfg KWYJIBO
     
  2. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Das ist mal wieder lustig, wenn du alle WindowsXP Updates gemacht hättest, dann wäre das problem schon längst gegessen!
    Mehr muss man dazu nicht sagen, glaube ich, oder?

    Kleiner Tipp: Windows Update = Net Framework ServicePack!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen