1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Connect3D X850XT

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von OmnI Member, 25. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OmnI Member

    OmnI Member ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo Community !

    Erstmal zu meinem System:

    AMD Athlon 64 3500+
    Abit Fatal1ty A8N SLI Mainboard
    1024MB G.SKILL PC400 CL2 KIT F1 Arbeitspeicher
    Levicom 550Watt Netzteil
    Connect3D X850XT Grafikkarte

    Nun zu meinem Problem:

    Ich habe gestern versucht das System zusammen zubauen. Lief auch alles einwandfrei. Rechner geht ohne Probleme an und läuft auch stabil. Komischerweise gibt mein Monitor aber kein Signal. Er geht nicht an und zeigt kein Bild.
    Die Grafikkarte ist meiner Meinung nach auch richtig ans netzteil angeschlossen. Der 6Pin Stecker an die Graka und der 4Pin Adapter an einen Anschluss vom Netzteil - muss eigentlich richtig sein weil der Lüfter ja anspringt von der Graka.
    Am Monitor kanns auch nich liegen, der ging gestern auch noch mit nem anderen PC.

    Ich hoffe das ist nicht alles zu verwirrend und ihr könnt was damit anfangen.
    Vielleicht hat ja schon jemand mit der Graka Erfahrungen gemacht.

    Freue mich über jeden Beitrag

    mfg
    Omni
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    und alle andern anschlüsse sind aber auch richtig angeschlossen?!?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Gesamtleistung:550 Watt
    +3,3 V: 36A
    +5,0 V: 38A
    +12,0 V: 20A

    Quelle

    Hat bei 12V zu wenig, da sollten es bei einer X850XT mindestens 25A, besser 28-30A sein.
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    hey deoroller,
    das nt hätte ich jetzt ausgeschlssen, da levicom eigentlichsehr gute Nts baut ( oder liege ich da falsch?)

    20A sind definitiv zuwenig, die habe ich auch, nur habe ich noch ne 6600GT drinn
     
  5. OmnI Member

    OmnI Member ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    hmm aber dann würde doch die graka garkeinen strom kriegen ... sie läuft ja einwandfrei.
    Nur der Monitor springt nicht an.

    ******** der Rechner is ne Woche alt, lief noch nich einmal gescheit und schon soll ich nen neues Netzteil kaufen ?!
    Mist
    naja, hoffe gibt noch weitere Tips

    bye * Omni
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    lüfter läuft richtig?? die lüfter laufen auch, wenn nu 1A aufm NT ist
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Es interessieren erstmal nur die reinen Leistungswerte und die reichen einfach nicht aus, jedenfalls nach unzähligen anderen Problemthreads, in denen änliche Komponenten verbaut waren und das Netzteil zu schwach war.
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja was anderes behaupte ich ja auch nciht, nur hätte ich halt mit wesentlich besseren werten gerechnet.....
     
  9. OmnI Member

    OmnI Member ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    ich habe gestern mal ausprobiert ne gaaaanz alte PCI Graka anzuschließen ohne die 850XT. Auch das hat nicht funktioniert.
    Also kann ja eigentlich nicht mehr am Netzteil liegen sonst würde ja der Monitor anspringen.

    Vielleicht kommt ja noch ein heisser Tip.

    PS: Meiner Meinung nach is alles richtig aufn Board angeschlossen.

    mfg
    OmnI
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Was hast du denn für einen Monitor?
    Was zeigt denn das Oncreendisplay an, wenn der PC läuft?
     
  11. OmnI Member

    OmnI Member ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    habe nen 19"crt Medion Monitor.
    Aber der funzt ja auch noch mit meinem alten rechner.
    Da is zwar ne normale agp drin aber das hat glaub nichts zu sagen.
    Der Monitor zeigt den gleichen "Fehler" an, als wenn kein monitor kabel an der graka angeschlossen wäre
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen