Problem mit Cyber-shot DSC P200!!!

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von marcelul, 2. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Hallo!

    Ich habe eine Sony Cybershot DSC P200. Es fällt auf, wenn das Licht gedämmert ist und ich etwas fotografiere, dass dann ein rauschen zu sehen ist. Hier mal ein Bild:

    http://rapidshare.de/files/10220917/DSC00029.JPG.html

    Ach ja. Wenn ich die Funktion mit Rote Augen Redeuzierung einschalte, dann blitzt es bei den Aufnahmen mehrmals hintereinander. Wenn ich die Funktion dann ausschalte, blitzt es nur ein mal. Hat das vielleicht etwas damit zu tun?

    Vielen Dank für die Hilfe schon im Voraus!

    Gruß
    Marc
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Was ist denn das für eine dämliche Upload-Seite, bei der ich erst einen Javascript-befugten Browser starten, 5 Klicks und eine Texteinagbe machen muss, um mir ein Bild anzusehen? Versuche es das nächste mal hiermit:
    http://www.web-upload.de/

    So. :D

    Hast du mal Exifs?
    Hast du eine ISO-Automatik aktiviert?

    Normal.

    Auch normal.

    Nein.

    Vermutlich hat die Automatik den ISO-Wert hochgejault, dann ist das Rauschen normal.
     
  3. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99

    Hi! Danke erst mal für die Hilfe. Ich fotographiere hauptsächlich mit der Automatik. Was kann ich dagegen machen? Muss ich die jetzt selber einstellen oder was kann ich dagegen machen?
     
  4. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Für die Kamera ist das Bild aber TOP!
    Sorry - aber besser wird das wohl nicht werden.
    Zum Vergleich nimm eine Kamera mit Film (aber bitte so eine billige für 30 0der 20 Euro) und mach das gleiche Bild. Da kommen die Bilder dann genauso raus! Eher etwas schlechter.
    Das Bild ist wirklich ok!

    Weltwunder gibt es leider bei solchen Kameras nicht. Und ansonsten heißt es längere Belichtungszeit einschalten und ein Stativ benutzen. Meines Wissens kann das die 200er aber nicht (Belichtungszeit auswählen).
    Gegen den Farbstich - kann evtl. noch ein manueller Weißabgleich helfen! Ansonsten gibt es div. Mal-Programme - die das korriegieren können.

    Und bei dem Anti-Red-Eye Blitz blitzt es immer mehrfach. Dadurch werden Rote-Augen verhindert. Somit also völlig normal!
     
  5. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Also ist die Bildqualität wirklich Ok? Und was hällst du von der Kamera allgemein? Ich habe bisher nur positive Erfahrungen damit gemacht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen