Problem mit Dateien ab 4GB!!! - Hilfe

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von BerndausB, 10. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BerndausB

    BerndausB Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    Hi!

    Beim Bearbeiten von Videos ist mir ein Problem mit XP (NTFS) aufgefallen. Dateien ab 4 GB Größe werden nicht mehr geöffnet, können nicht gelöscht werden (Fehlermeldung: Datei wird von einem anderen Programm verwendet).

    Hat da jemand einen Rat???

    Danke

    Bernd
     
  2. BerndausB

    BerndausB Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    Danke für den Link!!!

    Jetzt kann ich zumindest die großen Dateien löschen und muss die HD nicht mehr formatieren. Öffnen klappt allerdings immer noch nicht...

    Bernd
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  4. Gast

    Gast Guest

    die Fehlermeldung heißt doch: Datei wird von einem anderen Programm verwendet!!!

    Ich glaube das hat mit der 4 GB Sperre nichts zu tun, sonst würde doch eine Meldung kommen wie z.B. kein Speicherplatz oder so.

    manne07
     
  5. BerndausB

    BerndausB Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    auch TMPGEnc. Kein Programm funzt ;-((((

    Ich weiß nicht weiter.

    Bernd
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn alles NTFS ist sollte es keine Probleme geben, habe selbst schon Dateien mit 15 GB bearbeitet. Möglich dass dein Anwendungsprgramm nicht mit den großen Dateien umgehen kann.

    Grüße
    Wolfgang
     
  7. BerndausB

    BerndausB Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    SATA Festplatte, wobei noch ein SCSI-Treiber dafür installiert ist...
     
  8. BerndausB

    BerndausB Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    54
    jedenfalls zeigt mir die Computerverwaltung NTFS an. Und um die großen Dateien loszuwerden, muss ich die HD jedesmal neu formatieren -> auch NTFS.

    Gibt es vielleicht ein Reg-Schlüssel, der die max. Dateigröße festlegt???

    Bernd
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Bist du sicher das du NTFS Formatiert hast denn FAT32 hat eine max. Dateigröße von 4GB
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen