Problem mit den Systemresourcen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von murphy123, 12. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. murphy123

    murphy123 ROM

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Zusammen

    Ich habe rausgefunden, immer wenn ich die Tastatur benutze (Word, iNet, zocken etc.) nehmen die Systemresourcen rapide ab, bis dann der PC ganz abschmiert und nur noch ein Drücker auf den RESET-Knopf die erlösung bringt (und natürlich ein Neustart...). Es werden auch laufend Daten gelesen. Ich habe das mal mit dem Systemmonitor (Zubehör => Systemprogramme) gechekt. Kann das ein Virus sein? Obwohl ich Norton habe? Gibt es ein Gratis-Tool, welches aktuell ist? Das Live-Update von Norton ist abgelaufen ;-( Und die Radikalmethode will ich nicht machen (format c. Ich bräuchte dringendst den PC. Ich muss eine Maturarbeit schreiben und habe keine Lust, alle 15 Minuten eine Pause einlegen zumüssen, nur weil ich einen Neustart machen muss ;-(

    Danke schon jetzt...

    Murphey
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Puhhh gottseidank :)

    dachte schon das ich der einzige bin der das nicht versteht!

    *jetztwiederruhigschlafenkann*

    MfG

    René
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Gut zu wissen!
    Danke für die Info

    Verstehe nur nicht ganz warum man sowas nur auf einer HP von Dell findet?!
    Jetzt musst du mir nur noch erklären was das eigendlich ist:
    "Microsoft CIM-Objektverwalter, das ein für die Komponenteninstrumentation zugängliches MOF-Sortiment enthält."

    Nur wirklich notwendig scheint es ja nicht zu sein.

    MfG

    René
    [Diese Nachricht wurde von Somebody am 16.09.2002 | 23:54 geändert.]
     
  4. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Also ich hab unter Google mal nach WinMgmt gesucht und nur Links in Verbindung mit Win2000 gefunden.
    Das einzige was ich weiß ist, dass es sich um die Windows-Verwaltungsinstrumentation handelt. Aber das sieht man ja auch in den Dateieigenschaften.

    Wüsste aber nicht welche Funktion dieses Programm unter WinME hat. Da es bei mir aber auch nicht läuft, bin ich mir ziemlich sicher, es für den eigendlichen Betrieb nicht notwendig ist.

    MfG

    René
     
  5. murphy123

    murphy123 ROM

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    4
    Danke, das habe ich schon gemacht. Ich habe rausgefunden, dass WinMgmt (c:\Windows\System\WBEM\WinMgmt.exe) schuld ist, dass mein PC immer abschmiert. Was ist das für ein Programm? Was macht das?

    Des weiteren habe ich noch 3 andere, mir unsympatische und unbekannte, Programme gefunden:

    nwiz (nwiz.exe /install)
    TCASUTIEXE (TCAUDIAG -off)
    NvCplDaemon (RUNDLL32.EXE NuQTwk,NvCplDaemon initialite)

    Diese habe ich alle in msconfig ==> Autostart-ordner gefunden. Die Klammer bezieht sich auf den Befehl. Jetzt läuft das System wieder einigermassen...
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Dieser Fehler hört sich doch recht bekannt an :)

    Kann es sein das du in letzter Zeit große Datenmengen verschoben hast??? Wenn ja, könnte es an der Systemwiederherstellung liegen.
    Die rödelt nämlich dann ordenlich auf der Platte rum, um eine Widerherstellung zu ermöglichen.

    Also einfach mal Probeweise die Systemwiederherstellung deaktiviere! Wenn weiterhin, kuriose Festplattenzugriffe bestehen, sollte man sich mal den Autostart etwas genauer anschauen.

    Es kann durchaus sein das etwas geladen wird, was man absolut nicht braucht.

    Dazu unter Start/ Ausführen " msconfig " eingeben und unter dem Register Autostart nachsehen, ob Programme gestartet werden, die da nicht reingehören.

    MfG

    René
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Du kannst Fragen stellen *schwitz* ... *g* ...

    Mhm .. wenn du dir die Erklärungen der einzelnen Objekte im Link oben durchliest kommst du eventuell selbst drauf was das sein soll (Objekt2 CIM) .. zumindestens wird es da einigermaßen erklärt ... *habtrotzdemkeinendurchblick :D *

    Gruß .. dieschi
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Zitat:
    Windows-Verwaltungsinstrumentation handelt. Aber das sieht man ja auch in den Dateieigenschaften.

    Wüsste aber nicht welche Funktion dieses Programm unter WinME hat.
    ----

    Unter WinMe hat es dieselbe Funktion wie bei Win2000 und XP
    http://support.ap.dell.com/docs/software/smcliins/cli6x/ge/ug/comp.htm

    Gruß .. dieschi
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    <B>NvCplDaemon & nwiz</B>
    Die kommen vom NVIDIA/Omega Treiber deiner Graka

    <B>TCASUTIEXE (TCAUDIAG -off)</B>
    Das ist ein Teil vom 3COM diagnostic module (3COM NIC Doctor).
    gehört also IMHO zu deinem Modem!

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen