problem mit der boot.ini

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Spy Secret Agen, 15. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Hallo
    Ich hatte noch vor kurzen neben xp proff noch 2000 proff drauf, hab es gelöscht und in der boot.ini die entsprechende zeile dafür gelöscht.

    Jetzt hab ich das problem, das beim booten noch der bootloader xp proff...anzeigt wird und darunter steht dann noch Windows <Standart> [beim wählen kommt die melung das hall.dll nicht gefunden werden konnte, gehört sicherlich noch zu 2000 proff]

    dass soll aber weg, ich hab es schon mit /fixmbr probiert ging aber nicht, ich hab mal in der boot.ini geschaut, da steht noch

    ich glaube das schwarzgedruckte ist dafür zuständig, das noch die meldung angezeigt bleibt, darf ich die löschen?
    was passiert wenn ich alles in der boot.ini lösche? startet dann das OS garnsicht mehr, oder ist nur die wahl zwischen den verschieden betriebssysstem nicht mehr vorhanden?

     
  2. Gast

    Gast Guest


    ------>
    [boot loader]
    timeout=1
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect
    <------


     
  3. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    ich vertrau dir mal und schreib das einfach mal hin....

    hab ja noch knoppix da fals es schief gehen sollte ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen