1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit der neuen x1900xTx

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von armerProblemhab, 19. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. armerProblemhab

    armerProblemhab ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Ich habe ein großes Problem.
    Wenn ich mit meiner neuen Grafikkarte ein technisch aufwendiges game zocke (zb fear oder CSS auf höchster Qualität ) dann geht nach ( varieirt zwischen 5 und 20 Minuten der Rechner einfach aus ... Das game läuft sonst aber hundert Prozent flüssig.
    kann mir jemand helfen ??
    Ich habe zusäzlich 2 gig Kingston RAM und einen Athlon 4000+ und ein asus Mainboard, versteht sich da irgendwas nich ?? Ich hab mit dem catalyst center von Ati herausgefunden das meine Grafikkarte extreme schnell irre heiß wird ( nach 10 minuten Fear 8aa 16af ) so 89 grad ... bei 90 oder 95 schaltet die glaub ich automatisch ab ... liegt es wirklich daran ? wenn ja wie krieg ich das kühler ? is das Normal ??
    bitte helft mir

    euer armerProblemhaber
     
  2. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    erstmal willkommen im club (forum :-) )
    hast du ein progi bei der graka dabei bekommen um den lüfter zu kontrollieren ???
    schau mal ob sich der lüfter überhaupt dreht (vorsichtig).
    evtl brauchste einen stärkeren lüfter
    mfg
    tom apel
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Bitte mal die Amperewerte des Netzteils bei 12V/5V/3,3V angeben.

    >wenn ja wie krieg ich das kühler ?

    Indem das Gehäuse mit Zusatzlüfter besser gekühlt wird.
    Der Grafikkartenlüfter ist ausreichend. Wenn die Wärmeabführung im Gehäuse nicht klappt, überhitzen alle Komponenten.
     
  4. armerProblemhab

    armerProblemhab ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    also, die werte meines netzteils sind :


    Fortron Bluestorm 500 Watt (160 Watt Combined, 1x PCIe)
    Stromstärken
    +3,3V - 30 A
    +5Vsb - 2 A
    +5V - 28 A
    +12V1 - 15 A
    +12V2 - 15 A
    -12V - 0,5 A

    ich weiß nich , es werden 30 watt von ati empfohlen ... zieht mein netteil jetzt 12v1 und 12v2 zusammen ????
    an der Hitze kanns auch nimmer liegen :
    Ich hab den Lüfter via overclocking auf 5200 turen bekommen und die graka läuft bei FEAR mit 6o°C konstant durch ... doch nach ner halben stunde stürzt das ding trozdem ab ...
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Und wieviele Gehäuselüfter hast du nun?

    Beim Netzteil wären die Spannungsmeßwerte noch interessant.
    (Mit Speedfan oder Everest zu ermitteln)

    Gruß, Andreas
     
  6. armerProblemhab

    armerProblemhab ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    ich hab ( neben den Lüftern an der Graka und dem Prozessor) noch einen 120x120 lüfter einen 80x80 lüfter und zwei 80x80 Turbo lüfter ....
     
  7. Tastenschubser

    Tastenschubser Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    112
    Also, ich bin sicherlich nicht der Technikfreak, aber...

    ...ich hatte bzw. habe quasi die Hälfte von Deiner Karte, die x850xt, trotz gewechseltem CPU-Lüfter, 80*80 Gehäuslüfter an der Seite, nen 12*12 Lüfter zwischen Karte & Netzteil, sowie nen aktiven Gehäuselüfter direkt unter der Karte und einem neuen Netzteil, musste ich weiterhin feststellen das meine Karte ebenfalls nach ca 20 - 30 min zu heiss wurde und ich sie schlicht und einfach leider umtauschen musste.
     
  8. armerProblemhab

    armerProblemhab ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Ja, da stellt sich das nächste Problem , ich hab die Graka im internethandel bei Norsk.it erstanden ... soll ich da jetzt anrufem oder wie ```???
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hmpf, das kostet doch 3€ oder so pro Minute da oder? :) Hast dir ja den richtigen Händler ausgesucht.
    Schick denen lieber ne email.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen