1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit dLAN / Switch / Heimnetzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von h4zm993, 9. Februar 2017.

  1. h4zm993

    h4zm993 ROM

    Hallo Community,

    frisch registriert, lese aber schon viele Jahre mit! :)

    Folgende Hardware ist im Einsatz:
    Telekom Speedport W723V Typ B
    Devolo dLAN 500 duo
    Linksys LGS105 5 Port Gigabit Switch

    Folgendes Problem:
    Bis letzten Samstag hat alles tadellos funktioniert. Vom Telekom Router (1. OG) geht eine dLAN Verbindung in den Keller. An dem dLAN Adapter war ein Netgear Router (WNR1000v4) angeschlossen. DHCP war bei diesem deaktiviert, ich habe eine feste IP vergeben um ihn als Access Point für PC-LAN/TV-LAN/PS4-LAN/WLAN ins Heimnetzwerk zu integrieren. Das funktionierte auch. Dann gab es einen Totalausfall der Telekom in unserem Gebiet (53909) und bei der Störungsanalyse ist aufgefallen, dass die Firmware auf dem Speedport veraltet ist. Diese wurde dann seitens der Telekom aktualisiert. Ab diesem Zeitpunkt gab es immer wieder Verbindungsabbrüche, bis am Dienstag gar nichts mehr ging. Nur im 1. OG funktionierte das Internet am dort angeschlossenen Arbeitsrechner, also machte ich mich an die Fehleranalyse. Fazit, klemmte ich den Router im Keller ab und ging direkt vom Adapter in meinen Rechner, hatte ich eine solide Verbindung. Demnach habe ich den Router abgebaut, und o.g. Switch bestellt um zumindest meine Mutlimedia Geräte wieder ans Netzwerk zu bringen. WLAN bekomme ich, zwar mit schlechter Signalstärke, aus dem 1. OG - reicht aber für meine Zwecke.

    Jetzt habe ich eben den Switch installiert, allerdings bekomme ich keine Verbindung. Genau das gleiche Problem wie mit dem Router, die Geräte bekommen laut Windows Fehleranalyse keine IP Adresse zugewiesen. Weiter, ich kann nicht mal auf den Router via 192.198.2.1 oder speedport.ip zugreifen. Auch TV und PS4 bekommen keine Verbindung. Gehe ich direkt über den Adapter an meinen Rechner oder den TV, bekomme ich direkt eine Verbindung. Der Switch funktioniert, wurde im 1. OG getestet. Auch verschiedene Steckdosen im Haus wurden ausprobiert...

    Bin ratlos und hoffe auf eure Hilfe.

    Danke und Gruß,

    h4zm993 aka Flo
     
  2. Silvester

    Silvester Viertel Gigabyte

    Stecke mal den zweiten Adpater oben in der nähe des ersten ein. Versuche dann mit der Software zum DLAN beide zu sehen. Gegebenfalls jeden einzelne Rücksetzen.
    Ansonsten, man glaubt es kaum, kann so ein DLAN kaputt gehen.
     
  3. h4zm993

    h4zm993 ROM

    Hallo,

    warum auch immer - als ich vor einigen Tagen von der Arbeit kam funktionierte es. Warum auch immer...

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen