problem mit dsl

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Melanie18, 12. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Melanie18

    Melanie18 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    33
    hallo allerseits!!!

    ich habe ein riesengroßes problem mit meinem dsl-anschluss :(

    ich habe heute ein neues dsl modem (arcor) bekommen.habe es auch, so wie es in der anleitung steht installiert. aber immer erscheint die nachrricht: RAS-Fehler 769: das ziel konnte nicht erreicht werden.

    was kann ich dagegen tun? kann mir jemand von euch weiterhelfen??? :( :confused:

    LG
    Mel
     
  2. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hi,
    Bitte mehr Details, sonst kann Dir keiner helfen.
    Welches Betriebsprogramm?; Welche Netzwerkkarte?; Schau mal, ob Du im Gerätemanager irgendwelche Frage- oder Ausrufezeichen hast.

    seto
     
  3. Melanie18

    Melanie18 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    33
    betriebssystem Win XP home edition
    im gerätemanager ist ein ausrufezeichen bei PCI-Kommunikationscontroller

    Netzwerkadapter
    -RCA USB cable Modem (rotes kreuz)
    -VIA PCI 10/100 MB fast ethernetadapter

    wenn ich nun das dsl modem anschließe steht dort nur noch VIA PCI 10/100 NB ....
    und damit kann ich keine verbindung herstellen

    das ausrufezeichen bleibt auch.
     
  4. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hast du eine DFÜ Verbindung mit deinen DSL-Zugangsdaten von arcor erstellt?

    seto
     
  5. Melanie18

    Melanie18 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    33
    ja, hab ich
     
  6. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Schau mal, ob bei Systemsteuerung>Verwaltung>Dienste die RAS-Verbindungsverwaltung gestartet ist. Falls nicht , starten

    sonst, glaube ich liegt´s an Arcor.

    seto

    sorry
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    also ich hab keine probleme mit DSL

    nur OHNE :heul: :heul: :heul:
     
  8. Melanie18

    Melanie18 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    33
    ich habe nun 2 netzwerkverbindungen...
    1. Breitband arcor DSL
    2. Lan oder Hochgeschwindigkeitsinternet

    bei der ersten verbindung ist die verbindung zum internet hergestellt worden, bei der 2ten verbindung steht nun eingeschränkte oder keine Konnektivität.

    wenn ich die 2 te nun deaktiviere, wird die verbindung mit dem internet bei der 1ten verbindung getrennt...kann also nicht mehr ins netz...

    ist das normal so? :confused:
     
  9. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Ja, das ist richtig. Die 2. Verbindung ist eine Art "Ein/Ausschalter" Deiner Netzwerkkarte. Diese muß aktiviert bleiben.

    Entferne in den Eigenschaften von LAN im Registerreiter 'Allgemein' alle Häkchen und berichte dann.

    In den Eigenschaften von Arcor, Register 'Netzwerk' sollte lediglich TCP/IP und QoS Paketplaner angehakt sein.

    http://home.vr-web.de/vrweb-hilfe/Vorlagen/DFUEFehler/Fehler769.html

    Ist der RAS Dienst gestartet?
     
  10. Melanie18

    Melanie18 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    33
    habe die häkchen jetzt bei der lanverbindung entfernt...
    zuerst habe ich eine fehlermeldung erhalten: die telefonleitung ist besetzt, obwohl niemand das telefon benutzt hatte...

    danach habe ich nochmal versucht zu verbinden ...funktioniert..
    jetzt steht bei der lanverbindung: verbindung hergestellt...

    RAS ist gestartet
    Häkchen bei dsl sind bei TCP/IP und ..Paketplaner
     
  11. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Also bist Du jetzt mit DSL im Netz?
     
  12. Melanie18

    Melanie18 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    33
    jepp...ich denke doch mal.

    vielen lieben dank für deine /eure Hilfe :spitze:
     
  13. Melanie18

    Melanie18 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    33
    nur komm ich jetzt nicht in den arcor online butler...der kann nicht mit dem internet verbunden werden .
    Fehlermeldung 633 das modem oder ein anderes gerät wird bereits verwendet oder ist nicht korrekt konfiguriert. :confused:

    aber mit dem internetexplorer komm ich ins netz... :D
     
  14. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hi,
    Diesen Butler oder Sklaven brauchst du nicht. Du kannst Dir eine Verknüpfung Deiner DSL-Verbindung auf dem Desktop erstellen. Du müsstest jedesmal den IExplorer starten, wenn Du online sein willst z.B für Mailprogramme, Messangerprogramme oder Onlinespiele. Diese Verknüpfung kannst Du dann doppelklicken und....online!

    seto
     
  15. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    Wenn Netzwerk und Internet einwandfrei funktionieren ist nur ein kosmetischer Eingriff nötig:

    Start ->Einstellungen ->Systemsteuerung ->Netzwerkverbindungen ->hier klickt man mit der rechten Maustaste auf die LAN-Verbindung ->Eigenschaften und im sich öffnenden Fenster macht man den Haken bei "Benachrichtigen,wenn diese Verbindung eingeschränkte oder keine Konnektivität besitzt " raus ->fertig.

    Start ->Einstellungen ->Netzwerkverbindungen ->LAN-Verbindung ->Eigenschaften ->Internetprotokoll ->eine feste IP-Adresse vergeben
    zB 192.168.100.001 Subnet 255.255.255.0

    Es kann auch noch unterstützend wirken, wenn man über den Arbeitsplatz auf "Extras" klickt ->Ordneroptionen ->Ansicht und das Häkchen bei "Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen" entfernt.

    LG
    Chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen