1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit DVD-Brenner

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Tuvok01, 8. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tuvok01

    Tuvok01 Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    107
    Ich habe folgendes Problem.
    Ein Freund bat mich das ich ihm den DVD-Brenner denn er sich gekauft hat in seinem PC einbaue. Eigentlich ja kein Problem da ich schon viele PC?s zusammen gebaut habe.
    Aber nach dem ich ihm seinen Brenner eingebaut habe passierte folgendes:
    Brenner wird erkannt und auch richtig installiert.
    Aber wenn ich eine CD/DVD einlege kann er zwar denn Inhalt der CD/DVD anzeigen aber man kann keine Datei starten.
    Also habe ich nochmals alles Kontroliert ob ich an alles gedacht habe ( Master/Slave und die geschichten) und keine Fehler entdeckt. Da er noch einen normalen Brenner(auf Slave gestellt) instaliert hat habe ich diesen ausgebaut und denn DVD-Brenner(auf Master gestellt) alleine ans KAbel gehängt. Aber das Problem war immer noch da.
    Nun Gut da der PC von Januar 2002 war habe ich und Punkto Treiber nicht viel von meinem Freund gemacht wurde habe ich erstmal alle Treiber Aktualiesiert. Leider hat auch dieses nichts gebracht. Also habe ich das Bios upgedatet.
    Auch dieses brachte es nicht.
    Dann Dachte ich das vieleicht der DVD-Brenner eine Macke hat und habe ihn bei mir eingebaut. Aber hier lief er ohne ein Problem.
    Zum vergleich baute ich meinen DVD-Brenner bei ihm ein. Und Siehe da auch dieser ging hier nicht. Dieser PC brachte mich richtig zum Grübeln. EIn andere Freund brachte mir seinen DVD-Brenner und auch dieser ging nicht.
    Also Drei DVD-Brenner (BTC/NEC/LG) keiner ging in seinem PC.
    Immer das gleiche Schema er wird erkannt man kann denn Inhalt der CD/DVD lesen aber auf keine der Dateien zugreifen.
    Wenn man versucht eine Datei von der CD/DVD auf die Festplatte zu Kopieren fängt er an zu arbeiten aber nach einer Zeit(1min.) bringt er die Fehler Meldung das er auf das Gerät nicht zugreifen kann Weil ein E/A gerätefehler vorliegt.
    Hat einer von euch sowas erlebt?
    Oder hat einer einen Tip was das sein kann?
    HIer sein System.
    Ein Futjisu.Siemens Targa Visionary AMD Duron 1000
    Mit dem OEM Board MSI MS-6340A2 Rev.5.0
    384MB Ram
    Festplatten: Ne Westerndigital mit 20GB und eine Segate mit 20 Mb
    Soundkarte Onboard
    Grafikarte Geforce 2MX
    Betriebssystem WindowsXP Pro Servicepack1

    Vieleicht kann mir einer von euch helfen.

    Gruß Jörg
     
  2. Tuvok01

    Tuvok01 Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    107
    So ich habe es doch noch selber geschaft.
    Es sieht so aus das das Board probleme mit dem UltraDMA 4 hat.
    Ich habe mir von VIA den MINIPORT-DRIVER runtergeladen und alle DMA-Moden ausprobiert 1-2-3 gehen nur der 4 nicht.
    Also habe ich auf 3 gestellt und nun rennt das teil los wie LULU.
    Er Liest und Brennt einwandfrei.

    Also biss zum nächsten mal.
    Gruß Jörg
     
  3. Tuvok01

    Tuvok01 Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    107
    Also ich habe etwas rausgefunden.
    Es liegt am DMA-Modus.
    Wenn der eingeschaltet ist, geht nix mit dem DVD-Brener.
    ER ist auf DMA-Modus 4 eingestellt.
    Stelle ich auf PIO geht alles.
    Der normale Brenner läuft im DMA-Modus 2 einwandfrei.
    Was kann man da ändern?
    Oder sieht es so aus das DEr DVD-Brenner auf dem Board halt nicht im DMA-Modus laufen Kann?

    MFG Jörg
     
  4. Tuvok01

    Tuvok01 Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    107
    JO sogar mehrere ausprobiert.
    Hätte ich dazuschreiben sollen
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Schon mal das IDE Kabel getauscht :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen