1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit DVD-Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von christianl19, 10. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christianl19

    christianl19 Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    Mein DVD-Laufwerk friert seit einiger Zeit immer wieder ein, wenn ich eine CD /DVD einlege. Kann mir jemand helfen?

    P.S. Ich habe ein Sony DDU 1612 DVD-Laufwerk!
     
  2. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Zu erstens: Inoffizielles Update von hier?
    Ja? Dann ruhig installieren. Die leisten gute Arbeit! WinBoard führt immer alle Updates, die MS schluckweise liefert, als ein Paket zusammen! Leider schafft es MS auch nur auf die Update - CD 10/2003! Bemerkenswert!

    Zu zweitens: Es freut mich, wenn mein Wissen aus 21 Kombjuderjahren irdendwo, irgendwem mal was nützt - ohne dass ich dafür Geld bekomme ;) ... und das mal jemand im Forum sagt, dass es was nützt ... Danke!
     
  3. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
     
  4. christianl19

    christianl19 Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    Hi ign!

    Sorry, falls ich ein bisschen aufdringlich sein sollte! Der Zustand meines PC's hört sich schlimmer an, als er ist.

    Dank deiner Ratschläge geht das Auslesen von CD's und DVD's wieder fast problemlos. Mit meinem PC ist eigentlich fast alles paletti.

    Habe nur das kleine Problem mit NIS 2003 und das mit meinem T-Online Internetzugang. Und mit Nero ist eigentlich auch alles in Ordnung. Brennen geht super. Wollte nur Infos über diverse Nero-Versionen.

    So schlimm, dass ich eine Hotline oder fdisk brauche, ist es Gott sei Dank nicht.

    Ach ja: eine Frage noch: Habe Windows XP Sp 1 auf meinem Rechner. Dafür habe ich mir einmal ein inofizielles Update heruntergeladen, dass alle seit SP 1 erschienenen Patches enthält. Soll ich das installieren oder lieber auf das fertige SP 2 warten?

    Danke für deine Ausdauer! Übrigens: erst wenn man richtig geprüft wird, läuft man zur Höchstform auf! :) Zudem leistest du bisher super Arbeit!
     
  5. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hi Chris!

    Weißt Du, was 'ne professionelle Hotline kostet :D :cool: :D ?

    Nein - war Spaß! Lass' mich überlegen ...ein paar Minuten ... und sag' doch mal was darüber, ob der ein oder andere Tipp geholfen hat. Ich fühle mich "GETESTET" :eeek:
    Aber das macht ja grundsätzlich nichts .. ;)

    Wenn es so weiter geht, kann ich fast nur noch fdisk empfehlen ...

    Nein, ernsthaft: Da Dein Rechner dermaßen viele Fehler / -meldungen produziert / ausgibt, kann es sein, dass es irgendwann einmal durch irgendeine Installation zum Crash in der Registry gekommen ist.

    Das einmal ein Programm im Zusammenspiel mit einem anderen Probleme bereitet, ein Treiber unausgegoren ist, Hardwae mit Software nicht will, ist bekannt. Dein System scheint allerdings nicht mehr "sehr stabil" zu sein...

    Nein ... lass mich bitte überlegen! Falls es ein Test sollte. Gebote nehme ich auch an ...:merci:

    Daher auch meine Signatur ...
     
  6. christianl19

    christianl19 Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    Hi ign !

    Ein Problem habe ich noch bei meinem PC. Es betrifft meinen T-Online Internetzugang. Nach der Einwahl ins Internet, die problemlos funktioniert, gibt es anschließend Probleme beim Seitenaufbau. Im günstigsten Fall kann man auf nichts in der Taskleite mehr zugreifen (Sanduhr über Taskleiste) und Programme wechseln kann man nur mehr über Alt Tab. Sogar die Uhr bleibt stehen Das Internet selbst geht aber noch. Im schlechtesten Fall bleibt zuerst der Internet Explorer stehen und anschließend das ganze Windows (reagiert nicht mehr, sofort beenden Meldung ...) Dann kann ich nur mehr den PC ausschalten und wieder einschalten.

    Könnte das mit meiner NIS 2003 Fehlermeldung zusammenhängen (Integrität der Einstellung kann zur Zeit nicht überprüft werden ... siehe vorherige Postings) ? Hast du irgendeinen Tipp? Anscheinend soll es irgendwie mit dem Dienst "Symantec Password Validation Service" zusammenhängen, der nicht korrekt gestartet werden kann. => weist sicher: Systemsteuerung, Verwaltung, Computerverwaltung, Dienste!

    Überleg bitte mal ob du mir irgendwie helfen kannst!

    Gruß Christian
     
  7. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042


    Hallo Christian!

    Nein leider nicht! Bei Symantec lassen sich zwar die Virendefinitionsdateien sseparat herunterladen, nicht aber die Programmupdates - hbe das gerade nochmals überprüft.... Für die NIS 2003 gibt es kein Update!

    Was Nero angeht. Bitte mal InCD deinstallieren, wie von Bernd vorgeschlagen.
    Den MS-Mediaplayer, der sicherlich in Version 7, 8 oder 9 installiert ist, bitte auch einmal deinstallieren und dann versuchen, ob der Rechner immer noch "abschmiert". Hierzu gibt es nämlich einen größeren Eintrag bei Ahead in den FAQ's!

    Hast Du's auch mal mit einem anderen Rohling versucht und die Firmware des Brenners überprüft?
     
  8. bernd31

    bernd31 ROM

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    2
    Meine Version ist Nero 6.3.0.0 (Nero Suite). Probleme beim Brennen hatte ich nie. Allerdings stürzte der PC oft ab, wenn ich eine neue CD einlegte (genau wie bei dir). Ein Update aus dem Internet von ahead hat nichts gebracht.
    Mein Tipp: Nero vollständig deinstallieren, dann ausprobieren, ob der Fehler noch auftritt. Wenn nicht, dann deine alte Version installieren. Erst einmal ohne Incd. (Hat bei mir früher oft Probleme gemacht. Habe ich deshalb gar nicht erst installiert.)
    Gruß Bernd
     
  9. christianl19

    christianl19 Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    Hi ign!

    Um deine Fragen zu beantworten: Ich hatte ursprünglich die Nero Version 6.0.0.22d auf meinem PC. Diese Version war bei dem Aldi PC, den ich mir letzten Dezember zulegt habe, vor installiert und auf CD dabei. Sie enthält Nero OEM Version 6.0.0.22d, Nero Media Player 1.4.0.10 und InCD Easy Writer Reader 4.0.0.16.

    Dann habe ich mir das gesamte Nero-Update-Paket 6.3.0.3 aus dem Internet heruntergeladen. Es aktualisiert Nero OEM auf Version 6.3.0.3, NMP auf 1.4.0.18 und InCD auf 4.1.5.10. Weiters enthält das ganze Update Nero Vision Express 2.1.08, das ich vorher nicht hatte. Nero 6.0.0.22d war als meine erste Nero-Version, vorher hatte ich keine.

    Bei Norton Internet Security ist die Ausgabe 2003 die erste und bisher einzige die ich hatte. Ich hatte auch nie eine Demoversion einer anderen Ausgabe installiert!

    Übrigens: Kennst du vielleicht irgendeine Möglichkeit, alle seit Erscheinung von NIS 2003 (um Ende 2002) erschienenen Aktualisierungen von der Symantec-Homepage herunterzuladen und zu speichern, damit ich sie manuell installieren kann (ohne LiveUpdate), und ich sie bei einer Neustallation von NIS 2003 nicht noch einmal downloaden muss?

    Gruß Christian
     
  10. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Leider nein! Die einzige Möglichkeit, die ich sehe ist, die aktuellsten Virendefinitionsdateien manuell - also ohne LiveUpdate - von dieser Seite zu laden http://www.symantec.com/downloads/ und irgendwo zu sichern. Somit hättest Du für die Zukunft den heutigen Stand. Aber da Symantec wöchentlich min 1x updatet .... ist nicht viel gewonnen.

    Wenn ich fragen darf: War vor der NIS 2003 die 2001er - Version auf dem Rechner und / oder hast Du in der letzten Zeit, wenn auch nur die Demo von einer der 2004er - Versionen zum Testen installiert?
     
  11. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo Christian!

    Die aktuelle Version ist Nero 6.3.1.6! Welche Du installiert hast (auch alle weiteren Teile der Suite), kannst Du ganz schnell feststellen:
    Nero Start Smart aufrufen und oben links auf den Nero-Schriftzug klicken. Jetzt siehst Du die installierten Komponenten und kannst sofort nach Updates fragen und installieren lassen! Auch das würde ich vor einer Deinstallation tun!

    Wenn ich fragen darf, da Du davon sprichst, dass du das 6er-Update aufgespielt hast: Was war denn vor Nero 6 drauf? 5.5? Denn von 5 auf 6 gibt es kein Update - nur eine Kaufversion!
     
  12. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo!
    Wie von Bernd31 schon angedeutet, kann es am Zusammenspiel "NERO - BRENNER - ROHLING" liegen.

    Wie Du sicher weist, kommen nicht alle Brenner / CD-Lw mit jedem Rohling zurecht. Daher wird auch seitens der Hersteller, wie auch in den Computerzeitschriften immer empfohlen, zunächst mit dem ein oder anderen Rohling zu experimentieren, bevor man sich einen Vorrat anlegt.

    Die Nero Suite 6 macht bei mir keinerlei Probleme.

    Wenn du Dich ein wenig auskennst, könntest Du Deinem Brenner auch noch eine neue Firmware gönnen, wenn er nicht mit der neuesten betrieben wird. Die Hersteller erweiteren mit den Firmware-Upgrades insbesondere auch die Kompatibilität ihrer Brenner zu Rohlingen.
    Oder versuche es mal mit einem anderen Rohling, wenn verfügbar.
     
  13. christianl19

    christianl19 Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo Bernd!

    Bei mir hängt sich der PC auch komplett auf, wenn ich einen Rohling in meinen DVD-Brenner einlege und im Arbeitsplatz darauf rechtsklicke. Danach muss ich den PC ausschalten und ihn eine Weile ausgeschaltet lassen, bevor das DVD-Laufwerk wieder irgendeine CD/DVD auslesen kann. War das bei dir auch so?

    Weiters habe ich vor einiger Zeit das Nero 6.3.0.3 Update installiert. Da meldet es bei mir bei Nero Soundtrax und Nero Recode, dass die aktuelle Lizenz den Start dieser Anwendungen nicht erlaubt. Nero Vision Express 2, Nero InCD4 und Nero BackIt UP habe ich seither auch. Sind das die Programme, die du mit der Nero Suite meinst. Hast du auch Nero 6.3? Hattest du auch dieses Problem? Kann das mit dem oben beschriebenen Aufhängen zusammenhängen?

    Vorher hatte ich nur Nero 6.0.0.22d mit Nero 6 und Nero Media Player. Soll ich diese Version wieder installieren (auch ohne Media Player, nur Nero 6.0.0.22d) und alles andere von meinem PC löschen? Oder soll ich die neuesten Updates für die Nero Bestandteile von 6.3.0.3 herunterladen und installieren?
     
  14. christianl19

    christianl19 Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    Danke Ign!

    Nach deinen vorgeschlagenen Maßnahmen geht es jetzt im großen und ganzen wieder. Jedoch wenn ich einen Rohling in meinen DVD-Brenner einlege und in mit Rechtsklick im Arbeitsplatz öffnen will, dann hängt er sich nach wie vor auf. Dann kann mein PC wieder keine CD/DVD auslesen, auch wenn ich den PC neu starte. Ich muss den PC einige Zeit ausgeschaltet lassen, bevor es wieder geht.
    Könnte das ein Problem mit meinem Nero 6 sein? Ich habe das gesamte Paket vom Nero 6.3 Update installiert!

    Übrigens: weißt du eine Maßnahme gegen mein beschriebenes Problem von NIS 2003? Wenn möglich, ohne neu installieren damit ich als Modem-User nicht wieder die ganzen Updates (um 10 MB) herunterladen muss!
     
  15. bernd31

    bernd31 ROM

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo, Christian!
    Ich hatte die gleichen Probleme mit dem CD-ROM Laufwerk.
    Bei mir lag es eindeutig an dem Brennprogramm Nero 6. Ich hatte von der CD die gesamte Software (Nero Suite) installiert und dann fingen die Probleme an.
    Habe jetzt Nero wieder deinstalliert und anschließend nur Nero 6 aufgespielt. Seit dem funktioniert alles wieder.
    Vielleicht liegt es ja bei dir auch daran.
     
  16. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo Christian!

    Die NIS hat doch auch Norton AntiVirus eingebaut. Das Virenprogramm mal starten, LiveUpdate (oben Navi-Leiste) aufrufen und die neuesten Updates installieren lassen (Symantec-Server).

    Danach Dein System manuell auf Viren überprüfen.

    Zusätzlich mal :google: Spybot Search&Destroy installieren und aufrufen. Dieses Programm duchsucht Dein System nach Malware, Trojanern etc.

    Bitte posten, wenn's hilft. Danke!
     
  17. christianl19

    christianl19 Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    Seit dieses Problem beim Lesen von CD's und DVD's auftritt, meldet sich mein Norton Internet Security 2003 auch immer mit der Fehlermeldung dass zur Zeit die Integrität der Einstellung nicht überprüft werden kann und das dies an einem Virus liegen kann, der auf mein System zuzugreifen versucht.

    Kann das Problem einem Virus zuzuschreiben sein? Wie kann ich dieses Problem dann beheben?

    Dieses Problem tritt auch manchmal auf, wenn ich eine CD/DVD zum Lesen in meinen DVD-Brenner einlege (bei Rohlingen aber nicht!)
     
  18. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Chipsatz Treiber des Mainboards korrekt installiert und auch UDMA aktiviert?
     
  19. christianl19

    christianl19 Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    Die CD/DVD wird schon angedreht, aber beim Versuch sie zu starten, bleibt der PC stehen (sogar der Mauscursor lässt sich nicht mehr bewegen).

    Ist erst seit ich den PC einmal in den Auslieferungszustand zurückversetzt habe, weil der PC mein DVD-Laufwerk und meinen DVD-Brenner nur mehr jeweils als CD-Laufwerk erkannte.
     
  20. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hi Christian!

    Was heißt "friert ein"? Wird die CD/DVD gar nicht angedreht (das hört man) oder werden die Scheiben nicht ausgelesen / gestartet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen