1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit DVD-RAM bei LG GSA-4082B

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bambulaner, 21. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bambulaner

    Bambulaner Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Halli Hallo,
    ich hab ein Problem mit meinem LG GSA4082B-DVD-Brenner! Zu aller erst der Brenner hat die neueste Firmware A206! Und zwar wollte ich nun endlich mal den im Retail.Package enthaltenen DVD-RAM Rohling ausprobieren, doch sobald ich den mit B's CLiP formatieren will (sowohl physikalisch als auch normal, und in allen Dateisystemen) sagt der immer, dass ein anderes Programm auf den Brenner zugreift und es den Rohling saher nicht formatieren könnte...:aua: Ich hab allerdings alle Programme, von denen ich mir denken könnte, dass sie darauf zugreifen könnten abgewürgt oder beendet, kein Effekt :aua::aua:!
    Ich würd mich sehr über Antworten freuen!

    LG bambu
     
  2. Bambulaner

    Bambulaner Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Halli Hallo,
    so ich hab ma grad gemerkt als ich InCD installieren wollte. um es damit zu probieren, dass es angeblich schon installiert ist und gerade eine CD/DVD am formatieren ist. Ich wollt mal fragen, wie ich diesen "Formatierungsprozess" beenden kann. Wenn ich Windows neustarte, ist das Problem weiterhin beständig. Ich habe WindowsXP Pro, kann also direkt die Prozesse einzelner Programme abwürgen! Könnte mir jemand den Prozessnamen/Dateinamen der EXE-Datei von InCD sagen, damit ich das dann abwürgen kann?? Oder weiß jemand ne andere Idee???

    LG bambu
     
  3. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    STRG / ALT / ENTF zusammen drücken>>>>>> Taskmanager erscheint>>>>> dort dann " INCD" ( INCD.EXE ) TASK beenden und warten,-kann etwas dauern....versuchen die CD zu entfernen,-falls nicht funktioniert>>>>>im Taskmanager ganz oben im Menü>>>>> Herunterfahren auswählen>>>>>> Neustart auswählen......während des Neustarts die CD aus dem Laufwerk nehmen....
    Übrigens sollte man bei RAM-DVD INCD deaktivieren......

    ( START>>>Ausführen>>> Eingeben: MSCONFIG...ENTER Es erscheint das Systemstartmenü,-dort Häkchen von INCD entfernen / Übernehmen und Neustart,-nach Neustart die erscheinende Meldung mit Häkchen bestätigen )

    Ist übrigens der RAM Treiber installiert,-? wenn nicht, bitte unbedingt nachholen,-denn INCD kann keine RAM-DVD bearbeiten ( löschen / formatieren usw.. ) Dies ist NUR mit RAM Treiber möglich.
    Falls weitere Probleme bitte nochmals melden.

    MfG ODO
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen