1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Problem mit eBay

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von Werner-walter, 22. Mai 2018.

  1. Werner-walter

    Werner-walter Viertel Gigabyte

    Guten Abend, auf den Rat eines Users habe ich bei eBay einen Artikel bestellt und bis Heute nicht erhalten. Das Problem: Ich soll die Ware bezahlen, aber weder eBay noch der Verkäufer verstehen, dass ich dafür die Kontodaten benötige. Und das seit mehreren Tagen.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und konnte das Problem lösen.
    Für euren Rat meinen herzlichsten Dank!

    Gruß Werner-walter
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Wie lauten denn die Ausreden von Verkäufer und Ebay?

    Ist eine Überweisung überhaupt in der Auktion vorgesehen gewesen?

    Ist der Verkäufer im Ausland?

    PS: Ich würde von Ebay generell abraten. Wer sich keinen eigenen Online-Shop leisten kann, der spart auch woanders.
     
  3. Werner-walter

    Werner-walter Viertel Gigabyte

    Danke für deinen Post, @Magiceye. Der Tipp kam von von Deoroller. Eigentlich bin ich auch nicht bei eBay. Ein seltsamer Laden. Dort wird PayPal, Lastschrift, Kreditkarte und auf Rechnung angeboten.

    Daraufhin habe ich Kauf auf Rechnung angegeben, welches nachträglich rückgängig gemacht wurde. Dann habe ich es mit Lastschrift versucht, erfolglos.

    Bei Nachfragen bei eBay und dem Verkäufer gab es kleine Reaktion. Mein Kundenkonto wurde nun gesperrt. Für mich kein Verlust, eBay ist abgehakt.

    Gerade habe ich eine neue Mail bekommen. sie wollen mir über PayPal die Kontodaten zusenden. bin schon gespannt, ob es dieses mal funktioniert.

    Ich melde mich dann wieder.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Der verkauft die Controllerkarten immer noch. Laut den Bewertungen ging es meistens glatt und du hast das Recht der Rückgabe. Da du die Rücksendekosten tragen musst, ist es dann ein Negativgeschäft für dich. Deshalb würde ich auch lieber versuchen, die Transaktion abzuschließen, weil die Karte ja auch sehr billig ist im Vergleich mit Neuware.
    https://www.ebay.de/itm/CSL-PCIe-2-...165711?hash=item25eecc714f:g:nNMAAOSw9LlalEMf

    Ja, wenn du bereit bist über 20€ für die Karte zu zahlen. Der Verkäufer wird sich bei 7€ für den Artikel inkl. Versandkosten eine aufwändige Kommunikation mit Kunden nicht leisten können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2018
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Alle angebotenen Zahlungsarten werden über Paypal abgewickelt. Wenn du da durch die Bonitätsprüfung fällst (oder sonst bei Paypal negativ aufgefallen bist) geht weder Rechnung noch Lastschrift. Offensichtlich wurde normale Vorkasse vom Verkäufer nicht angeboten, dann bekommst du auch keine Bankdaten zum überweisen.

    @deoroller : auch in der Auktion wird keine Überweisung angeboten. ;)
     
  6. Werner-walter

    Werner-walter Viertel Gigabyte

    Der neue Stand der Entwicklung. eBay hat mich an PayPal verwiesen. Der Fehler wurde anschließend bei PayPal gefunden, die mich wiederum an eBay verwiesen haben. Daraufhin hat mich der Verkäufer per E-Mail kontaktiert und den Verkauf abgebrochen mit der Begründung, Lastschrift geht nicht.

    Da die SSD funktioniert verzichte ich auf die Karte. Ich werde nach meiner Erfahrung nie wieder bei eBay einkaufen. Zuviel Ärger.

    Danke für eure Meinungen.

    Gruß Werner Walter
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2018
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Der Aufwand, seine Kontodaten im Ebay-Account zu hinterlegen, ist seeeehr klein.
    Die werden beim Abschluss der Auktion dann automatisch an den Käufer gesendet.
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Ja, das "Können" ist nicht das Problem. Allerdings ist bei diversen Steuervermeidungsstrategien eine veröffentlichte Bankverbindung eher nachteilig.
     

Diese Seite empfehlen