1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit einem Programm in einem 64 Bit-System

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von KochMa, 1. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KochMa

    KochMa Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Hi,

    ich habe ein Problem mit einer Software die auf einem 64Bit System läuft (AMD), bzw nicht richtig läuft :( .

    Ich weiß jetzt aber nicht ob mein Programm daran schuld ist, oder die Einstellungen vom PC.

    Ich kann es leider selbst nicht testen, da mir die nötige Hardware fehlt :heul:

    Es geht dabei um einen eMail-Clienten (Koma-Mail), bei dem das Verschicken größerer eMails (mehr als 1 mb) nicht funktioniert.
    Aber mit den gleichen Einstellungen unter anderen Systemen (32bit) ohne Probleme läuft.

    Ich wäre wirklich sehr dankbar, falls mir jemand helfen könnte.

    Wer das Programm testen möchte:
    [...der wende sich an Kochma, url gelöscht von magiceye04]


    Danke sehr,

    Matthias
     
  2. KochMa

    KochMa Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Hallo plum-pie,

    ich wollte damit keine Werbung machen, ich arbeite jetzt bloß schon das ganze Wochenende an dem Problem und finde keine Lösung. Ich will einfach nur wissen, ob ich Schuld bin oder der Fehler bei den Einstellungen des Systems liegt.

    Ich hoffe, dass das okay ist :)

    Matthias
     
  3. KochMa

    KochMa Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Dast stimmt nicht ganz. Die anderen Beiträge sind alle im "Top 10 Share-/Freeware: Ihre Vorschläge" Forum, wo man das auch machen darf bzw. soll.
     
  4. holger-42

    holger-42 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    395
    Jetzt mal ab von dem Gelaber:
    Wenn du uns keine Systemdaten gibst, kannst du auch auf keine Hilfe hoffen.

    a) Erlaubt dir dein emailaccount das Versenden großer Anhänge (bzw. das Zielpostfach das Empfangen)?

    b) Funktioniert's mit T-Bird / The Bat?
     
  5. KochMa

    KochMa Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    danke erstmal :)

    Über das System weiß ich nicht allzuviel, da es nicht mein Rechner ist.

    Die einzigen Infos die ich habe sind, dass es eben ein AMD 64bit Prozessor ist mit WinXP und sp2. Die Firewall ist ZoneAlarm.

    Mit anderen Programmen klappt es wahrscheinlich und unter anderen Betriebssystemen funktioniert der Klient mit den genau gleichen Einstellungen auch.

    Ich würde jetzt gerne wissen, ob es überhaupt an meinem Programm liegt. Denn ich habe jetzt eigentlich alles umgeschrieben, was man umschreiben kann :)


    Grüsse,

    Matthias
     
  6. holger-42

    holger-42 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    395
    Also: An der CPU liegt's garantiert nicht.
    32bittiges Windows läuft mit 32 bit.

    "Warscheinlich" sollte das auch so gehen. Was willst du mir mit "Wahrscheinlich" sagen? Dass deine Rechtschreibung miserabel ist oder dass du zu faul bist, es zu versuchen und lieber andere Leute rätselraten lässt, und zwar ohne die Infos zu liefern, nach denen gefragt wird?

    Was genau "umgeschrieben"?

    -Hast du ZA mal ausgeschaltet? Danke, dass du im x-ten Post auch mal solche Details erwähnst.
    -Welche Fehlermeldungen bekommst du? Wann? Von wem? Direkt nach dem Versenden? Als mail?
    -Welche Koma-Version nutzt du?
    -...
     
  7. KochMa

    KochMa Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    Duden:
    1wahr|schein|lich <Adj.> [wohl nach niederl. waarschijnlijk, zu: waar = wahr; wohl Lehnübertragung von lat. ...

    Ich habe ein paar Kommata ausgelassen, aber ich denke, das ist komplett Offtopic!

    Wie auch immer, ich bin der Autor des Programms und habe die Versenderoutine umprogrammiert, es geht mir also nicht um Hilfe wie man das Programm verwendet, das weiß ich so grob :)
    Ich bräuchte nur jemand mit einem 64bit System, der das testen kann.

    Da ich nur der Autor bin, kann ich kaum etwas über die Systemeinstellungen eines Benutzers sagen.

    Ich möchte bloß wissen, ob es am AMD 64Bit liegt oder an mir.

    Ziemlich viel Trolle unterwegs!

    Grüße,

    Matthias
     
  8. holger-42

    holger-42 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    395
    Wenn du ein 32bit OS benutzt, wird's nicht an der CPU liegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen