1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit einer ATI 9800 Pro 256 MB

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von nr4Xx, 23. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nr4Xx

    nr4Xx Byte

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    Ich habe ein Problem mit meiner Grafikkarte (ATi 9800 Pro 256 MB). Es geht um folgendes: Ich habe meinen Rechner formatiert und die neue Grafikkarte eingebaut. Nachdem ich die Treiber und das Control Center installiert habe, habe ich meinen PC neu gestartet. Als er vollständig hochgefahren hat wollte ich die Auflösung des Bildschirmes ändern. Als ich das getan hatte, wurde mein Bildschirm kurz schwarz, dann bunt und dann kam eine Fehlermeldung. Die Fehlermeldung besagt, dass der Grafikkartenbeschleuniger zurückgesetzt wurde und das ich den PC neustarten müsse, da die Grafikkarte nicht mehr auf die Befehle des Treibers reagiert. Das tat ich dann auch. Das selbe passierte noch einmal. Ich musste erneut einen Neustart vornehmen. Dies tat ich ungefähr 5 mal, aber jedesmal kam diese Fehlermeldung. Beim 5. mal machte ich nichts an der Auflösung und startete ein Spiel. Auch hier kam die Fehlermeldung. Woran kann das liegen?

    Danke schon mal im vorraus!
    mfg nr4Xx
     
  2. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    Hi
    Erstmal müsste man wissen was fürn system du hast.
    Hast du schonmal andere treiber probiert?
    Versuch ma l den 5.11 oder 5.13 aber ohne Catalyst Controll Center das hat daamals bei meiner 9200SE auch mucken gemacht der 5.11 hat abhilfe geschafft.

    mfg Philipp
     
  3. Systemfailure

    Systemfailure Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    113
    @PM_siggi
    Das mit den Treibern ist richtig.

    @nr4Xx
    Versuche den ganz normalen Catalyst treiber, aber ohne das Control Center, da haben manche Rechner ein Problem.
     
  4. nr4Xx

    nr4Xx Byte

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    15
    Erst mal Danke für die Hilfe.
    Mein System:
    Asus A8V-MX
    AMD Athlon 64 3200+ Venice
    1024 MB Ram
    500 Watt Netzteil

    Das mit den Treibern werde ich heute erst mal Probieren, da die Grafikkarte bei dem Freund, der sie mir geschenkt hat, funktionierte.
     
  5. nr4Xx

    nr4Xx Byte

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    15
    Ich habe das mit den Treibern jetzt auch probiert. Es hat leider nicht funktioniert. Daher hab ich einfach mal versucht die Grafikkarte an meinen alten PC anzuschliessen. An diesem PC funktioniert sie auch einwandfrei! Das heißt die Grafikkarte geht. Die Treiber die ich dazu installiert haben sind Catalyst 5.11 und Control Center.
    Das System:
    MSI Motherboard Modell: k.A.
    Netzteil Enermax 300 Watt
    1700+ AMD Athlon

    Ist es evtl. möglich das mein BIOS nicht richtig eingestellt ist?
    Denn ich habe vor 2 Wochen die BIOS auf Standart gesetzt.
    Mein Motherboard:
    Asus A8V-MX
    Kann mir jemand evtl. zeigen/schreiben wie die BIOS bei diesem Motherboard einzustellen sind?
    Denn ich möchte diese Grafikkarte an das bessere System anschliessen.
     
  6. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    Hi hast du alle Chipsatztreiber installiert?

    mfg philipp
     
  7. nr4Xx

    nr4Xx Byte

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    15
    Was sind bitte Chipsatztreiber?
    Naja ich denke ich gebe das Motherboard zurück!
    Welches andere Motherboard bis 100 € ist zu empfehlen?
    Ich brauche eins das AMD 64 Bit unterstützt und einen AGP Steckplatz hat der auch mit einer 7800 GS arbeiten würde.
    Danke für die Hilfe bis hierhin!
     
  8. Systemfailure

    Systemfailure Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    113
    Welchen Sockel hast du?
     
  9. nr4Xx

    nr4Xx Byte

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    15
    In meinem Rechner derzeit Sockel 939.
     
  10. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen