Problem mit Explorer.exe und ole32.dll

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von DUS, 21. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DUS

    DUS Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    17
    Hallo zusammen!

    Habe folgendes Problem seit der Neuinstallation meines Rechners, obwohl nichts Neues drauf ist, alle Programme sind gleich wie vor der Neuinstallation:
    Wenn ich in den Arbeitsplatz gehe und in verschiedenen Ordnern mir alles anschaue, und dann alle Fenster wieder schließe, kommt folgende Fehlermeldung beim schließen des letzten Fensters:

    EXPLORER verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul OLE32.DLL bei 017f:7ff38b82.
    Register:
    EAX=0043f5e8 CS=017f EIP=7ff38b82 EFLGS=00010206
    EBX=00000000 SS=0187 ESP=0169fea4 EBP=81881990
    ECX=00447138 DS=0187 ESI=00447138 FS=1bc7
    EDX=0169fdb4 ES=0187 EDI=0043f60c GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    8b 00 ff 50 08 89 5e 6c eb eb 8d 05 e4 e4 fc 7f
    Stapelwerte:
    0043f5e8 0044713c 00447140 00000000 7ff387cf 7ff380f8 00000000 fffca839
    00447138 81881990 7ff388aa 7ff6690f 00447138 0169ff10 817e4ebc 0169ff0c

    Ich habe schon die ole32.dll, die explorer.exe und die explorer.scf von einem funktionierenden PC mit fast ähnlicher Ausstattung kopiert und bei mir ersetzt, hat aber leider nichts geholfen.
    Bitte um hilfe, sonst muß ich meinen rechner wohl wieder plätten.

    Lars

    P.S. Mein System: AMD K6/2 450 Mhz, Soyo Mainboard, Voodoo 3 3000 Grafik, Sb128 PCI Sound, und DVD-Karte von Videologic.
     
  2. DUS

    DUS Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    17
    Hallo!
    Danke für die Idee, ich weiß zwar nicht welches Update Du meinst, aber das Problem gestern schon behoben, und zwar habe ich Office runtergeschmissen und wieder neu installiert, uns siehe da, es funktioniert alles wieder.

    Danke Lars
     
  3. uhecker

    uhecker Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2001
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    nur ein Tipp ins Blaue: hast Du auch das Update für den AMD K6/2 installiert (für alle K6/2 ab 300MHz) ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen