1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit externer Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hannesp, 19. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hannesp

    hannesp ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hi Leute, hab seit heute ein komisches Problem.
    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen. Arbeite unter anderem mit einer Maxtor 40GB ext. Festplatte. Mein Arbeitsrechner, ein Oldi-PC läuft unter W2k, hat noch keinen 2.0 USB Anschluß.
    Hatte heute das Problem, dass ein Ordner nicht mehr geöffnet werden konnte. Der Ordner bestand zwar, aber der Inhalt konnte nicht angezeigt werden. Klickte ich ihn an, schlug er mir gleich vor die Festplatte zu formatieren. Beim Disk-Check, schreibt er der Ordner ist vollkommen unlesbar.
    Nach dieser Erkenntnis habe ich mein Notebook angeschlossen. Dort ist im ersten Moment allles gelaufen, und ich konnte problemlos wieder in alle Ordner.
    Dann habe ich nochmal den Test gemacht, habe die Festplatte abgehängt und neu angeschlossen. Festplatte wurde erkannt, aber sobald ich auf die Festplatte wollte, schrieb er "Datenträger nicht formatiert - Soll er jetzt formatiert werden?" :confused:
    Was nun?
    Habt ihr eine Idee dazu?

    Besten Dank im Voraus für eure Antworten!

    Grüsse
    Hannes...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen